BonnGas und GasProfi24 unterstützen Smartfilmprojects für Stratosphärenflug eines Wetterballons mit Helium

Ballon in Space von Smartfilmprojects- Wetterballon in Stratosphäre gesponsert von BonnGas

Was passiert, wenn man als lokaler Anbieter von Gas und Gasprodukten vier experimentierfreudigen Studenten mit ein wenig Helium für ein Projekt unter die Arme greift, soll mit dem vorliegenden Beitrag erzählt werden.

Vor einigen Wochen erreichte uns eine Anfrage von Smartfilmprojects, ob wir für ein Video-Special über einen Wetterballon mit Kamera auf dem Weg in die Stratosphäre hier entsprechend als Sponsor einspringen könnten. Natürlich konnten wir und dementsprechend freuen wir uns, Ihnen heute zum einen das fertige Video und zum anderen ein kurzes Interview mit den Machern in Person von Christoph Kuckelkorn zu präsentieren.

Interview mit Smartfilmprojects

Wir hatten die Gelegenheit, Christoph Kuckelkorn von Smartfilmprojects einige Fragen rund um das Projekt und das Video Ballon in Space zu stellen. Wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Ein kurzes Gespräch über Videoproduktionen, YouTube-Filme und wo man eigentlich einen Wetterballon herbekommt.

Hallo Herr Kuckelkorn, zunächst vielen Dank, dass Sie sich etwas Zeit für unsere Fragen genommen haben. Stellen Sie sich und das Projekt Smartfilmprojects doch bitte kurz vor.

Wir sind ein Team aus vier Studenten, welches leidenschaftlich gerne Youtube Filme produziert. Wir kennen uns alle noch aus der Schulzeit und haben vor etwa zwei Jahren mit Smartfilmprojects angefangen. Wir machen sowohl Reportagen, Dokumentationen, als auch Cinematics und Kurzfilme. Ein weiteres großes Projekt ist der Bau eines eigenen Stahltriebwerkes.

Ballon in Space von Smartfilmprojects- Wetterballon in Stratosphäre gesponsert von BonnGas und GasProfi24 - 1

Intention/Idee des Films über den Wetterballon?

Mittlerweile haben wir über 10.000 Abonnenten aus allen Teilen der Welt und es war für uns schnell klar, dass wir uns in irgendeiner Weise dafür bei den Leuten bedanken müssen. Wir haben also nach einem Projekt gesucht, was in gewisser Weise auch besonders und speziell erscheint. Und was bietet sich da besser an, als Bilder aus der Stratosphäre?

Ballon in Space von Smartfilmprojects- Wetterballon in Stratosphäre gesponsert von BonnGas und GasProfi24 - 2

Wo bekommt man denn einen Wetterballon her?

Das ist simpler und unspektakulärer als man zunächst denkt: Den Wetterballon haben wir ganz einfach auf Ebay bekommen. Der schwierigste Teil der Geschichte war es allerdings, die gesamten Genehmigungen für das Projekt zu erhalten, die sich aus mehreren Erlaubnissen zusammensetzten. Neben dem „OK“ der Deutschen Flugsicherung mussten wir vom deutschen Staat die Erlaubnis einholen, mit unserem Wetterballon in den deutschen Luftraum einzudringen. Es wurde sogar ein NOTAM, also eine Meldung an alle Piloten, veröffentlicht.

Ballon in Space von Smartfilmprojects- Wetterballon in Stratosphäre gesponsert von BonnGas und GasProfi24 - 3

Wie ist die Zusammenarbeit mit BonnGas/GasProfi24 zustande gekommen?

Um das Projekt überhaupt realisieren zu können, brauchten wir einen Sponsor, der uns mit dem Helium für den Wetterballon hilft und uns mit Fachwissen zur Seite stehen würde. Als wir mit der Projektidee auf BonnGas zukamen, haben wir sofort das Gefühl gehabt, dass BonnGas von der Idee begeistert und fasziniert ist. Außerdem war es besonders schön an dieser Stelle mit einem lokalen Unternehmen zu kooperieren, welches uns mit so viel Engagement entgegenkam.

Ballon in Space von Smartfilmprojects- Wetterballon in Stratosphäre gesponsert von BonnGas und GasProfi24 - 5

Gibt es Pläne für die Zukunft bzw. welche Projekte stehen demnächst an?

Aktuell arbeiten wir an einem weiteren Großprojekt, einem Kurzfilm, welcher nächsten Monat veröffentlicht werden soll. Zudem ist ein Cinematic-Video über die Stadt Bonn in 4K Auflösung geplant, welches die besondere Frühlingsatmosphäre einfangen und die besonderen, unterschiedlichen Facetten der Stadt darstellen soll.

Ballon in Space von Smartfilmprojects- Wetterballon in Stratosphäre gesponsert von BonnGas und GasProfi24 - 4

Vielen Dank. Dann drücken wir die Daumen und sind gespannt, was uns als nächstes erwartet.

Sascha Busch Portrait 1Sascha Busch – Inhaber BonnGas und GasProfi24.de:
Bereits bei der ersten Kontaktaufnahme war mir klar, dass es sich um ein spannendes Thema handeln würde. Daher haben wir auch spontan als Sponsor für Helium bzw. Ballongas zugesagt. Die Zusammenarbeit klappte super und der Start des Ballons von unserem Gelände aus war ein echtes Highlight. BonnGas und Smartfilmprojects haben bereits weitere gemeinsame Projekte besprochen. Wir sind gespannt.

Weitere Informationen zu Smartfilmprojects

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Aktionen, Gas & Technik, Partner

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+

1 Kommentar

  1. Pingback: Bonner Linktipps vom Samstag erst am Sonntag | Bundesstadt.com

Kommentare sind geschlossen.