BonnGas und GasProfi24  auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel - Titelbild

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel

Bereits zum 25. Mal fand am Samstag, den 23. Januar 2016 der Markt der Möglichkeiten  in der Ursulinenschule in Bornheim Hersel statt. Die Veranstaltung ist eine Berufsbildungsmesse für Schülerinnen und Schüler aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Auch BonnGas / GasProfi 24 war dieses Jahr dabei, um über die Möglichkeiten einer Ausbildung als Kauffrau- bzw. Kaufmann im Groß- und Außenhandel zu informieren.

Viele Aussteller, viele interessierte Besucher

Der Andrang war enorm groß, hunderte Schülerrinnen und Schüler drängten auf die Messe, um sich über ihre beruflichen Möglichkeiten in den Bereichen Industrie und Handwerk, Handel und Logistik sowie Medizin und Gesundheit zu informieren. Insgesamt beteiligten sich 80 regionale und bundesweite Aussteller an der Messe, um über mehr als 300 verschiedene Ausbildungsberufe sowie 120 mögliche Studiengänge zu informieren.

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel - 1

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel – 1

Primär nahmen Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und aus den höheren Klassen der Realschule an der Messe teil. Alle wissbegierig darauf zu erfahren, welche Optionen sich nach der schulischen Ausbildung bieten und was die einzelnen Berufe bzw. Studiengänge ausmachen. Ein besonderer Vorteil stellte hier natürlich der direkte bzw. persönliche Kontakt zwischen potenziellen Bewerbern und den Unternehmen dar.  Somit war ein informativer Dialog gewährleistet.

BonnGas-Stand mit viel Aufmerksamkeit

Besonders erfreulich war für GasProfi24 die Tatsache, dass unser BonnGas – Stand gleich zu Beginn der Veranstaltung die Aufmerksamkeit der vielen Schülerinnen und Schüler auf sich zog. Von Anfang an war der Stand sehr gefragt, etliche zukünftige Auszubildende nutzten die Gelegenheit, um sich über den Beruf der Kauffrau- bzw. des Kaufmanns im Groß- und Außenhandel bei BonnGas zu informieren.

manuelabuechelWelche Voraussetzungen muss man mitbringen? Eine Frage, die an diesem Vormittag häufig gestellt wurde. Dabei kommt es nicht nur auf die fachliche Eignung an. Für eine Ausbildung in diesem Beruf sollte man offen und kommunikativ sein und gerne mit Menschen zusammen arbeiten. Eine gelungene Veranstaltung mit netten Kontakten.

Neben fachlicher Eignung zählen persönliche Stärken

Als eine sehr häufig gestellte Frage und somit für die Schülerinnen und Schüler besonders wichtig zu erfahren galt es, welche Voraussetzungen sie für eine Ausbildung als Kauffrau- bzw. Kaufmann im Groß- und Außenhandel mitbringen müssen. Hierbei sei gesagt, dass es nicht nur auf die fachliche Eignung ankommt.

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel - 2

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel – 2

Für uns als Unternehmen ist es zum Beispiel ebenso wichtig, dass der/die Bewerber ein offenes und kommunikatives Wesen mitbringt und Spaß am Umgang bzw. der Zusammenarbeiten mit Menschen hat. BonnGas bildet bereits seit 2003 Azubis aus und hat sich somit als ein attraktiver Ausbildungsbetrieb etabliert. Die vielen Fragen konnten ausführlich beantwortet werden und sicherlich einige Berufswünsche ausgebildet oder verstärkt werden.

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel - 3

BonnGas und GasProfi24 auf dem Markt der Möglichkeiten in Hersel – 3

Fazit

Der Markt der Möglichkeiten war eine gelungene Veranstaltung, um die zahlreichen Schüler und Schülerinnen über mögliche Optionen nach ihrer schulischen Laufbahn zu informieren. Es war ein wunderbarer Dialog, der viele nette Kontakte hervorgebracht hat. 🙂

Weitere Informationen zum Markt der Möglichkeiten

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Events, Gasprofi-Team, Vor Ort

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+