Blog des Monats: Thomas Heinzle von www.grillwerkstatt.at

Das Kochbuch Wintergrillen des Österreichers und Grillprofis Thomas Heinzle haben wir Ihnen schon vorgestellt. Nun möchten wir die Gelegenheit nutzen auch den Autor und seine Grillwerkstatt (www.grillwerkstatt.at) vorzustellen. Erfahren Sie mehr über den zertifizierten Grill- und BBQ-Trainer, seine Leidenschaft dem Grillen, aber vor allem über das Wintergrillen … und GasProfi24 verlost auch 2 signierte Exemplare des Kochbuchs „Wintergrillen“. Was Sie dafür tun müssen, finden Sie im unteren Abschnitt dieses Artikels.

Thomas Heinzle mit Sascha Busch - GasProfi24

Interview mit Thomas Heinzle

Guten Tag, Herr Heinzle. Es freut uns, dass wir auch mal Kollegen jenseits der Landesgrenzen zum Interview begrüßen können. Erzählen Sie uns erst einmal, wie Sie zu Ihrem Hauptberuf des zertifizierten Grill- und BBQ Trainer gelangt sind?

Ich übe diese Tätigkeit nicht hauptberuflich aus. Ich arbeite zu 70% in einem mittelgroßen Unternehmen in der Qualitätssicherung.

Ich besuchte vor etwa 12 Jahren als ambitionierter Griller mit einigen Freunden ein Grillseminar um mich weiterzubilden. Da ich mit dem Ablauf und der Qualität dieses Kurses überhaupt nicht einverstanden war, beschloss ich an diesem Abend selbst einmal ein Seminar zu geben. Das erste Grillseminar, bei dem einige Freunde von mir teilnahmen, war eher bescheiden und zeittechnisch eine Katastrophe, obwohl die gegrillten Speisen alle sehr gut waren. In den folgenden Jahren waren meine Kurse immer gefragter und praktisch immer ausgebucht, darum entschloss ich mich die Grillseminare zum Teil meines Lebens zu machen.

Wir haben uns auf der spoga+gafa Messe in Köln kennen gelernt. Hatten Sie Gelegenheit für einen Rundgang auf der Messe? Wenn ja, was waren Ihre Eindrücke? Gibt es Neuerungen bei den Grillgeräten auf die sich schon freuen?

Die Messe war äußerst interessant. Sie war gut organisiert und sehr publikumsnah.Vor allem im Zubehörbereich gibt es einige Neuerungen auf die ich mich freue.

Sie haben im September ganz frisch ein eigenes Buch herausgebracht. „Wintergrillen“ (160 Seiten, Heel Verlag) widmet sich einer eher ungewohnten Jahreszeit des Grillens. Worauf kann man sich als Leser freuen?

Auf ein ehrliches Buch. Ich wollte unbedingt ein Buch mit Rezepten machen die jederMann und Frau gut nachgrillen kann. Das Buch soll auch dazu inspirieren eine neue Jahreszeit zum Grillen einzuläuten und mehr saisonale und regionale Zutaten zu verwenden.

In Ihrem Buch hat uns neben den herrlichen Food-Fotos auch die Einführung zum Thema Grillen sehr gut gefallen. Hier geben Sie dem Leser wichtige Grundlagen mit auf dem Weg. Worauf kam es Ihnen dabei an?

Dass die Leser bevor sie die Grillrezepte lesen meine Einstellung zu Qualität, Tierhaltung, Zutaten und Regionalität kennen und verstehen. Diese Grundlagen sind wichtig, egal in welchem Land die Rezepte aus dem Buch umgesetzt werden.

Tom's Grillwerkstatt - GasProfi24

Herr Heinzle, Sie sind mehrfacher Titelträger bei nationalen Grill-Turnieren und sogar BBQ-Weltmeisterschaften (Team: Tom’s Grillwerkstatt)! Wie muss man sich den Ablauf einer WM vorstellen, wer entscheidet über die Platzierung?

Eine Meisterschaft, egal national oder international ist ein riesen Nervenkitzel, der den Teilnehmern alles abverlangt. Nebst der Anspannung am Wettkampftag ist natürlich so eine Meisterschaft auch ein Ort bei dem Freundschaften gepflegt werden. Viele Freunde aus dem Grill- und BBQ-Zirkus trifft man geographisch bedingt nur bei solchen Anlässen.

Bei einer WM ist vom Verband klar geregelt, was gegrillt wird und wann es bei der Jury, die die einzelnen Gänge bewertet, abgegeben werden muss.

Bei den Grill-Meisterschaften gibt es Vorschriften bei den einzelnen Gängen. Aber wie entscheiden Sie was Sie bei den einzelnen Gängen zubereiten werden? Führen Sie Probegänge durch?

In der Regel breiten wir uns auf eine Meisterschaft mehrere Monate vor. Jeder für sich und gemeinsam im Team. Jeder hat seine Aufgabe und einen Gang für den er verantwortlich ist. Die Rezepturen werden gewöhnlich im Team besprochen.

Haben Sie ein Lieblingsrezept, das Sie empfehlen können? Oder auch eines für den Fall, dass spontan Gäste da sind und es mal schnell gehen muss?

Es gibt viele Rezepte die mir je nach Jahreszeit schmecken. Im Moment ist mein Favorit der Tafelspitz mit den Meerrettichäpfeln vom BBQ-Smoker. Das Rezept dafür finden Sie im Kochbuch. 😉 Wenn es mal schnell gehen muss, bevorzuge ich ein gutes Steak vom Rind oder Hirsch.

GasProfi24 - Rezension von Wintergrillen - Tom Heinzle - Heel Verlag 2013

Gibt es denn beim Grillen Hilfsmittel und Zubehör auf das Sie nicht verzichten könnten?

Grill, Grillzange, Handschuhe, ein scharfes Messer und natürlich gute Zutaten.

Müssen wir als GasProfi24 natürlich auch fragen: 😉 Wie kochen Sie am liebsten – mit Gas, Strom oder reinem Feuer?

Es kommt auf die Situation an. Wenn es schnell gehen muss mit Gas. Wenn ich mir mehr Zeit nehmen kann mit Holz und Kohle.

Gasprofi Dietrich Kasper zum Blog des Monats:
Neben diesem Blog haben wir noch viele weitere Projekte vorgestellt – viel Spaß beim Stöbern auf der Blog des Monats-Übersichtsseite.
Übrigens: Wir suchen stets nach weiteren Blogprojekten – bewerben Sie sich!

Und zum Schluss ein Blick in die Zukunft: Was sind Ihre Pläne für das verbleibende Jahr und dann für 2014? Ein Produkt oder Event, auf das Sie sich besonders freuen?

In diesem Jahr freue ich mich auf die Wild und Winter Grillseminare, die ich bis Ende des Jahres durchführen werde. Im Jahr 2014 freue ich mich auf mein neues Buch, dass im Spätsommer oder Frühherbst erscheinen wird und natürlich auf viele Grillseminare, mit netten Menschen die ich begeistern darf.

Gewinnspiel: GasProfi24 verlost 2 signierte Exemplare von „Wintergrillen“

Wir haben bereits schon über das Kochbuch „Wintergrillen“ von Thomas Heinzle berichtet. Gerade jetzt wo es draußen doch kälter wird, möchten wir Ihnen eine Inspiration geben, was Sie im bevorstehenden Winter noch alles auf dem Grill zubereiten können. Deshalb verlosen wir 2 signierte Exemplare dieses wirklich tollen Kochbuchs. Was Sie dafür tun müssen? Erst einmal weiterlesen ;-).

Wintergrillen von Thomas Heinzle - GasProfi24

Wie kann man gewinnen?

Sie möchten auch im Winter grillen? Beim GasProfi24 geht die Grillsaison das ganze Jahr und bei Thomas Heinzle auch. Wir haben dem österreichischen Grillexperten unsere Fragen gestellt. Nun sind Sie an der Reihe. Sie wollten schon immer etwas zum Thema Wintergrillen fragen? Oder auch zum Thema BBQ-Weltmeisterschaften? Jetzt ist Ihre Chance.

Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Heinzle über das Kommentar-Feld des Blogs.

Unter allen Fragen wählen wir die zwei besten und originellsten aus. Alle Fragen werden anschließend gesammelt und von Thomas Heinzle beantwortet.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 22.10.2013 – 18:00 Uhr. Die Gewinner werden von uns per Mail kontaktiert und anschließend auf dem Blog und unserer Facebook-Seite bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf kreative Fragen und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Ihr GasProfi24-Team

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Blog des Monats

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf:
Google+

9 Kommentare

  1. Winterzeit ist auch Glühweinzeit.

    Kann man Glühwein auch benutzen um eine Marinade herzustellen? Oder nutzen Sie, lieber Herr Heinzle, Glühwein um einen Schweine- oder Rinderbraten auf dem Grill zu moppen?

    Viele Grüße
    Björn Buuke

  2. Alex Rueff

    Hallo,
    hier meine Frage an Herrn Heinze…
    Da ja (wie im Interview geschildert) bei den BBQ-WMs die Speisenabfolge für alle Wettbewerber gleich ist: wie eng ist der Rahmen für weitere Zutaten gefasst, d.h. wenn z.B. „Rindersteak mit Beilage“ gefordert ist, kann man da noch mit „abschließender“ Speck-Ummantelung o.ä. arbeiten oder sind die Rezepte der geforderten Speisen bis auf – sagen wir – Gewürze oder Marinaden eng gefasst? Darf man seine Zutaten selbst mitbringen z.B. das Fleisch vom „Dorfmetzger um die Ecke, den man selbst seit Kindertagen kennt“ oder werden die Zutaten-/Warenkörbe für alle gleich bereitgestellt?

  3. Beate Kolzem

    Ich habe folgende Frage:

    Lieber Herr Heinzle,

    Ich finde Ihr Kochbuch und das Thema klasse. Wie lange haben Sie an dem Inhalt des Buches gearbeitet?

    Viele Grüße

  4. Lieber Herr Heinzle,

    Sie sind mehrfacher Titelträger von Grillmeisterschaften. Kommt eigentlich noch die „schnöde“ Bratwurtst, das „herzhafte“ Bauchfleisch oder das „unverwechselbare“ Nackenkotlett überhaupt noch auf den Grill?

    Viele Grüße aus Werne

  5. Ein Kochbuch zu schreiben ist anstrengend – das wissen wir nur zu gut. Ich bin absoluter Fleisch-Fan und auch bei uns für die fleischige Seite der Rezepte zuständig 😉

    Was mich intressieren würde:
    Haben Sie alle Rezepte selbst entwickelt und selbst fotografiert bzw. wie weit wurden Ihnen von Verlagsseite Unterstützung zur Verfügung gestellt? Sind Sie mit Ihrer Idee direkt auf den Verlag zu gegangen?

    Ach ja – ihre Einstellung „Ich wollte unbedingt ein Buch mit Rezepten machen die jederMann und Frau gut nachgrillen kann.“ finden wir SUPER!

    Liebe Grüße aus Wien 😉
    Bene

  6. Eve´s Zucker-Himmel

    Hallöchen.

    Wintergrillen ist toll und ein noch unbekanntes Gebiet 🙂
    ICh würde gerne wissen, Ob man diverse süßspeisen , auch in einem Grill machen kann und ob das überhaupt möglich ist ,dort einen Garrpunkt genau zu bekommen?

    LG Eve´s Zucker-Himmel

  7. Wir sind echte Wintergriller… auch schon mal bei Schneesturm, das war grandios! Der Feuerkorb neben dem Grill garantiert die richtige Stimmung. Wir haben einen kleinen Gasgrill, lieben aber auch das grillen mit Holzkohle. Beim Grillen an der Elbe mit Gasgrill und Gaspatrone ist uns die Gasleitung eingefroren, gibt es einen Trick, wie man das verhindern kann? Und wie kann man beim Grillen mit Holzkohle, die Temperatur konstant halten und die Brenndauer verlängern? Liebe Grüße aus Hamburg, Bianca

  8. Frage an Thomas Heinzle:

    Welche Sonderbehandlung bekommt die Gasflasche Ihres Grills bei knackigen Minusgraden, damit sie nicht einfriert?

    Viele Grüße,
    Olly

  9. Carmen

    Meine Frage:
    Lieber Herr Heinzle, kennen Sie Spiessbraten?
    Eine Spezialität bei uns in der Region – den gibt’s bei uns immer an Silvester!
    LG, Carmen

Kommentare sind geschlossen.