Buchvorstellung Holy Smoke BBQ Heel-Verlag - GasProfi24-Blog
Kommentare 0

Buchvorstellung: Holy Smoke BBQ von Johan Fritzell & Johann Åkerberg (Heel-Verlag)

Grillst du noch oder smokest du schon? Johan Fritzell und Johann Åkerberg zeigen mit Holy Smoke BBQ – Das Beste aus Texas, dass Schweden mehr als Mittsommer, Ikea und Köttbullar zu bieten hat. Mit dem 2018 im Heel-Verlag erschienenen Hardcover-Grillbuch liefern die beiden Skandinavier auf 220 Seiten über 90 Rezepte und nützliches Hintergrundwissen für ambitionierte BBQ- und Smoker-Fans.

Welche Art von Rauch wird wofür benötigt, welches Holz eignet sich dafür am besten und wie kontrolliert man das Feuer? Wie sollten Cuts (Fleischzuschnitte) beschaffen sein und welche Rubs, Marinaden und Beilagen harmonieren dazu? Sowohl BBQ-Einsteiger als auch erfahrene Smoker dürften hier fündig werden. Grund genug, sich das Buch etwas näher anzuschauen.

Über das Autoren-Duo Johan Fritzell & Johan Åkerberg

Johan Fritzell und Johann Åkerberg lieben texanisches BBQ. Entsprechend servieren sie dieses in ihrem Lokal Holy Smoke BBQ. Und das mit Erfolg. So strömen an den meisten Wochenenden mehr als tausend Besucher ins schwedische Bräcke, um authentische Ribs, Brisket, Pulled Pork & Co aus Texas zu genießen.

  • Johann Åkerberg ist Koch und hat sich völlig dem Rauch verschrieben. Er hat Berge von Kochbüchern zu allen möglichen Themen mitverfasst, von Rauch und Würsten bis hin zu Salaten und Muffins.
  • Johan Fritzell gründete Holy Smoke, als er herausgefunden hatte, dass es diese Form von BBQ in Schweden nicht gab.

Mit dem vorliegenden Werk wollen die beiden Johans ihr BBQ-Wissen weitergeben, damit die Smoker-Community auch in Europa stetig wächst.

Brisket Sandwich - GasProfi24Blog

Verschiedene Brisket-Sandwiches – hier kommen Smoke-Enthusiasten auf ihre Kosten – GasProfi24Blog

Die hohe Kunst des Smokens

Die Rezepte des Buches Holy Smoke BBQ – Das Beste aus Texas sind eingebettet in zwei theoretische Textblöcke, was eine umfassende und runde Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglicht.

Das Buch beginnt mit einem Vorwort des Barbecue-Redakteurs der Texas Monthly, Daniel Vaughn. Gefolgt von einer Ausführung Fritzells zur Geschichte des Restaurants.

Schließlich liefert das Autoren-Duo eine umfangreiche Einführung in die hohe Kunst des Smokens. Diese ist gespickt mit allerlei theoretischem Wissen – angefangen von der Wahl des Smokers, über die verschiedenen Möglichkeiten, den passenden Rauch zu erzeugen, bis hin zu dem richtigen Umgang mit dem Fleisch. Nach dieser Einführung verfügt man über alle notwendigen Grundlagen, um ein authentisches BBQ am Smoker zuzubereiten.

USA BBQ Karte - GasProfi24Blog

Die Karte zeigt die United States of BBQ – GasProfi24Blog

Rezepte aus dem Smoker – Der berau(s)chende Genuss

Die Vielseitigkeit des Smokens zeigt sich auch in der Vielfalt der möglichen Rezepte. Dementsprechend bildet das Herzstück von Holy Smoke eine umfangreiche Warenkunde, in der die verschiedenen Fleischsorten und ihre Zubereitung im Fokus stehen. Zu den jeweiligen Fleischarten wird direkt im Anschluss eine Vielzahl an Rezepten geliefert.

  • Von Rind, über Schwein, Würsten bis hin zu Geflügel und Lamm hat das Buch alles zu bieten, was sich der verwöhnte Gaumen so wünschen kann. Um nur ein paar der Rezepte zu nennen: Smoked Pork Belly, General Tso´s Chicken, Gaucho Lamm…
  • Auch Menschen, die nicht nach der Maxime „Fleisch ist mein Gemüse“ leben, sondern auch Fisch und Gemüse gegenüber eine positive Einstellung haben, kommen ebenfalls mit diesem Buch auf ihre Kosten. So ist der Heilbutt von der Zedernplanke ein tolles Rezept und die gesmokte Rote Bete erfreut sogar vegane Gäste.
  • Auch wenn der Fokus natürlich auf dem Thema Fleisch liegt, scheuen sich die Autoren nicht davor, ihren kulinarischen Horizont zu erweitern. Und sogar für Naschkatzen hält dieses Buch einige wahre Geschmacksexplosionen parat. So liefern die Autoren beispielsweise ein Rezept für Grilled Corn Bread with Strawberries & Cream.
  • Wer generell ein gewisses Raucharoma zu schätzen weiß, darf sich auch auf ein paar Überraschungen freuen. So kommt der Smoker sogar beim Thema Drinks und Snacks zum Einsatz. Oder wussten Sie, dass ein Michelada mit einem Rand aus Rauchsalz serviert wird bzw. dass sich Nüsse zum Knabbern mit einem Smoker zubereiten lassen?
Rezept General Tso´s Chicken - GasProfi24Blog

Lecker,süß,aromatisch: Rezept für Hähnchen aus dem Smoker – GasProfi24Blog

Die BBQ-Community

Den Abschluss des Buches bildet der zweite theoretische Textblock zum Thema BBQ und Smoken. Auf diese Weise wird dem Leser die Passion des Smokens nähergebracht.

Das Holy Smoke BBQ in Schweden ist nicht nur Restaurant, sondern vielmehr Sammelplatz einer stetig wachsenden Community. Um ihr Wissen weiter zu geben, veranstalten die beiden Johans regelmäßig Barbecue-Classes. Die drei BBQ-Koryphäen, Myron Mixon, Aaron Franklin und Jonas Cramby, die im Holy Smoke BBQ Workshops veranstaltet haben, werden in dem Buch vorgestellt und erzählen von ihrer Leidenschaft.

Dietrich Kasper - GasProfi24 BlogHinweis von GasProfi Dietrich Kasper:
Sie sind auf der Suche nach weiteren Ideen für das nächste BBQ? Dann schauen Sie in unsere Kategorie Grillbuchempfehlungen. Dort finden Sie Fachbücher für Anfänger und Fortgeschrittene zu verschiedenen Themen – egal ob Burger, vegetarisch oder für einzelne Grilltechniken. Ein Blick lohnt sich!

Zu guter Letzt finden sich in dem Buch noch ein paar Impressionen diverser Roadtrips von Fritzel und Åkerberg durch die USA – immer auf der Suche nach dem ultimativen Smoke-Erlebnis. Dabei haben sie festgestellt, dass es tatsächlich gravierende regionale Unterschiede gibt. In South Carolina liebt man beispielsweise die Zubereitung ganzer Schweine, während in Texas Brisket und Pork Ribs omnipräsent sind und Alabama ist berühmt für seine weiße Sauce zu Hähnchen.

Darüber hinaus bekommt man als Leser auch noch verschiedene Restaurant-Tipps. Das Buch ist also gleichzeitig ein kleiner BBQ-Restaurant-Guide für die nächste USA-Reise.

Fazit

Der Enthusiasmus der beiden Autoren steckt an und man bekommt sofort Lust, den Smoker zu befeuern. Der Leser bekommt zahlreiche Tipps, wie mit etwas Übung und dem richtigen Equipment der BBQ-Smoker zum Einsatz kommt. Darüber hinaus transportiert das Buch – neben den vielen leckeren Rezepten -, aber natürlich auch ganz wunderbar den Spirit des BBQ als soziales Event.

Mit Holy Smoke BBQ – Das Beste aus Texas hat der Heel-Verlag ein Buch mit einer hochwertigen Aufmachung auf den Markt gebracht, das sich sowohl in jedem Buchregal als auch am Grill gut macht. Mattes Hardcover mit angenehmer Haptik, ansprechende Fotos von David Back und natürlich eine Vielzahl an BBQ-Wissen und Rezepten. Die eher dunkle Aufmachung der Bilder sowie das robuste Cover verzeihen kleine Fettspritzer und machen das Buch insofern auch tauglich für den Einsatz am Grill bzw. Smoker.

Im Großen und Ganzen sind die Rezepte sehr ansprechend bebildert. Lediglich bei den Beilagen und den Saucen wäre eine direkte Zuordnung von Bildern und den entsprechenden Rezepten wünschenswert gewesen. Aber dies ist nur ein kleiner Wermutstropfen und tut dem positiven Eindruck, den das Buch gemacht hat, keinen Abbruch. Vorfreude auf ein langsam gegartes Stück Fleisch aus dem Smoker ist garantiert.

Ohne Rauch geht hier natürlich nichts, doch das Buch hat definitiv mehr zu bieten als Schall und Rauch, so dass es eine klare Kaufempfehlung gibt.

Cover Holy Smoke BBQ - GasProfi24BlogBibliografie
Johan Fritzell & Johan Åkerberg: Holy Smoke BBQ – Das Beste aus Texas
Heel-Verlag, 2018
220 Seiten, gebunden, zahlreiche Farbfotos
210 X 260 mm Abmessungen

ISBN: 978-3-95843-420-2
Preis: 24,99€ (D)
Auch als E-Book erhältlich

Weiterführende Informationen und Rezensionen zu Holy Smoke BBQ

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Grillen

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+

Schreibe eine Antwort