Let it Smoke Ted Aschenbrandt - GasProfi24-Blog
Kommentare 0

Buchvorstellung: Let it smoke von Ted Aschenbrandt (Heel-Verlag)

Das Smoken hat sich mittlerweile als Grilltechnik bei vielen Grillern etabliert. Dementsprechend gibt es auch eine Vielzahl an Fachbüchern zu diesem Thema.

Aber nicht jeder kann oder möchte sich ein eigenes Gerät dafür zulegen. Hier kommt Ted Aschenbrandt mit seinem am 12. Mai 2017 im Heel-Verlag veröffentlichten Buch „Let it Smoke“ ins Spiel. In unserer Buchvorstellung erfahren Sie, für wen sich dieses Werk lohnt und welche Gerichte die Leser erwartet.

Über den Autor Ted Aschenbrandt

Unter dem Namen Teds BBQ gibt Ted Aschenbrandt eine Vielzahl an Grillseminaren und Caterings. Als Teilnehmer auf verschiedenen Grillmeisterschaften – unter anderem ist er zweifacher deutscher Meister des WBQA-Verbands (World Barbecue Association) und Leiter des Grillsportverein-Grillteams – hat er sein Können unter Beweis gestellt.

Bereits seit einiger Zeit gibt er das nicht nur in Person, sondern auch als Autor weiter. So schrieb er bereits rund zehn Werke, darunter „Das große Watersmoker Buch“ (Heel-Verlag, 2015) und „Das große Smoker Buch“ (ebenfalls Heel-Verlag, 2010).

Die Kunst des Smokens erklärt

Nun erscheint also mit „Let It Smoke“ sein drittes Buch zum Thema. In diesem geht es ausdrücklich darum, auch mit „normalen“ Grills Gerichte mit Rauch zu verfeinern. Und anstatt relativ schnell zu den Rezepten überzugehen, erhält der Leser hier (wenn er denn will) ausführliches und sehr informatives Wissen über das Smoken:

  • Welches Holz verwende ich am besten?
  • Wie smoke ich mit Gasgrills und Kohlegrills?
  • Was ist der Unterschied zwischen Wood Chips, Chunks und Dust?
  • Welches Zubehör zum Smoken ist sinnvoll?

Das sind Fragen, die Aschenbrandt verständlich und trotzdem im Detail beantwortet. Klar, erfahrenere Smoker werden diesen Abschnitt sicherlich eher überspringen und sich direkt mit den Rezepten beschäftigen. Da das Thema jedoch in der gesamten Breite jedoch sehr umfassend und daher für viele möglicherweise verwirrend ist, ist der ausführliche und persönlich gehaltene Einstieg zu begrüßen.

Schweinerücken aus dem Apfelrauch mit Schwarzbierglasur - GasProfi24-Blog

Schweinerücken mal anders – (c) GasProfi24-Blog

Ob Schwein, Geflügel oder Gemüse – smoken funktioniert immer

Nach dieser eher theoretischen Betrachtung des Themas kommen im Hauptteil von „Let it Smoke“ natürlich die Rezepte nicht zu kurz. Insgesamt 48 Gerichte, allesamt bebildert und in Zubereitung gut beschrieben, lassen dem Leser mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Neben Klassikern wie Pulled Pork, Roastbeef oder Smokey Drumsticks finden sich hier auch unübliche Vorschläge, etwa Cheesecake mit Räucherlachs, eine geräucherte Kürbissuppe oder rauchiges Pfefferminzeis.

Hier zeigt Aschenbrandt eindeutig, wie vielseitig das Smoken sein kann, und dürfte so viele Interessierte inspirieren.

Das Auge isst mit – zum Glück

Wie bereits erwähnt, gibt es auf den insgesamt 210 Seiten überwiegend großformatige Bilder, die die Leser dazu verleiten dürften, die Gerichte am liebsten gleich selbst auszuprobieren. Wie von den anderen Grillbüchern des Heel-Verlags gewohnt ist die Aufmachung generell professionell und hochwertig. Das Werk liegt gut in der Hand und es macht allein schon beim Durchblättern Spaß.

Sascha Busch Bonngas/GasProfi24GasProfi24-Geschäftsführer Sascha Busch:
In unserer Kategorie Grillbuchempfehlungen finden Sie Vorstellungen von über zehn verschiedenen Fachbücher. Egal ob Burger, vegetarisches Grillen, für Anfänger oder Profi – ein Blick lohnt sich!

Besonders die doppelseitigen Abbildungen kommen toll zur Geltung. Darunter finden sich neben vielen stimmungsvollen Aufnahmen des Gerichts auf dem Grill auch hilfreiche Anleitungen, beispielsweise für den Umgang mit Woodpaper.

Fazit

Viel Rauch um nichts? Nein, denn Ted Aschenbrandts „Let it Smoke“ vermag durchaus, das Smoken ausführlich und auch für Einsteiger verständlich näher zu bringen, ohne zu langweilig oder belehrend zu sein. Das erinnert positiv an das ebenfalls im Heel-Verlag erschienene Buch von Tom Heinzle zu diesem Thema (siehe dazu unsere Buchvorstellung Tom Heinzle: Die neue Smoker-Küche).

Der sehr große Querschnitt aus Vor-, Haupt- und Nachspeisen (natürlich inklusive verschiedener Fleischsorten) und Beilagen, deren Zubereitungen gut erklärt sind, ist ebenfalls positiv hervorzuheben. Die tollen Bilder und die Haptik des Werks tragen ebenfalls zu einer klaren Kaufempfehlung bei. Alle, die sich intensiv(er) mit dem Smoken beschäftigen wollen, sind hier richtig aufgehoben.

Let it smoke Ted Aschenbrandt Cover - GasProfi24-BlogBibliografie: 
Ted Aschenbrandt: Let it Smoke – Die Welt der Raucharomen für jeden Grill

Heel-Verlag, 2017
210 Seiten, zahlreiche Farbfotos
223 x 260 mm Abmessungen
ISBN: 978-3-95843-420-2
Preis: 29,95€ (D)
auch als E-Book erhältlich

Weitere Informationen über das neueste Smoker-Buch von Ted Aschenbrandt

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Grillen

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+

Schreibe eine Antwort