Grillen International – Hot Pot: Grillen auf asiatisch

Auch im März freuen wir uns über einen weiteren Beitrag aus unserer kleinen Reihe über die Grill- und Kochkulturen anderer Ländern. Heute mit einem Gastbeitrag des Kölner Erlebnisreisen-Anbieters World Insight (www.world-insight.de), der uns einen Einblick in die asiatische Küche und das sogenannte Hot Pot Essen gibt. Passt auf jeden Fall sehr gut zu unseren letzten Beiträgen über das Kochen mit dem WOK. Und natürlich vielen Dank an World Insight für diesen Beitrag und die zur Verfügung gestellten Fotos. 🙂

Gasprofi24 - HotPot - die asiatische Grillvariante - (c) 2013 World Insight - 2

Er ist holz-, gas- oder strombetrieben, dient dazu, leckere Speisen zu garen und sorgt für ein geselliges Zusammensein. Die Rede ist vom Hot Pot, der im asiatischen Kulturraum sehr verbreitet ist. Der Hot Pot, deutsch „Feuertopf“ oder „heißer Topf“, ist also sozusagen die asiatische Variante unseres heimischen Grills. Während allerdings bei uns die meisten Grillfeste im Sommer steigen, gilt das Essen aus dem Feuertopf in Asien als Mittel gegen frostige Tage.

Und so funktioniert das kollektive Kochen

Alles, was man für ein Hot Pot Essen braucht, ist ein Topf aus Metall und Keramik und eine Hitzequelle, bevorzugt Holzkohle. Der große Topf wird in der Mitte des Tisches platziert und mit einer würzigen Brühe gefüllt. Dann muss man ihm nur noch ordentlich einheizen. In China gibt es eine weitere Variante: beim „Yuanyangguo“ ist der Topf zweigeteilt wird zum Beispiel mit einer milden Brühe auf der einen und einer höllisch scharfen Sauce auf der anderen Seite gefüllt. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alle versammeln sich um den Tisch und tunken Gemüse, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte und alles, was der Gaumen sonst noch begehrt, in die dampfende Brühe. Oft stehen noch diverse Saucen bereit, mit denen man sein frisch gegartes Essen nach Herzenslust verfeinern kann. Ähnlich wie beim Fondue oder Raclette funktioniert Hot Pot nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Man sitzt bei dieser Do-it-yourself-Barbecue Variante lange zusammen, tauscht sich aus und genießt nebenbei die Leckereien frisch aus dem Feuertopf.

Gasprofi24 - HotPot - die asiatische Grillvariante - (c) 2013 World Insight - 3

Eindrücke einer Asien-Reisenden

Birgit Guzinski, Produktmanagerin Asien bei WORLD INSIGHT, hat es der asiatische Kontinent neben den vielen kulturellen Highlights vor allem kulinarisch angetan. Ihr Statement zum Hot Pot Essen in Südostasien: „Das Hot Pot Essen, das in vielen Ländern zelebriert wird, gehört zu meinen Favoriten. In Laos und Kambodscha wird je nach Garzeit das Essen bei ein bis zwei Beerlao oder Angkor Beer, zusammen mit köstlichen Chili und Erdnusssaucen verspeist. Hot Pot Restaurants gibt es in recht einfacher oder auch in etwas gehobener Ausstattung, aber manchmal reicht schon eine traumhafte Lage am Fluss. Meine absolute Empfehlung für einen leckeren und gemütlichen Abend! Söön Sääp! Guten Appetit!“

Gasprofi24 - HotPot - die asiatische Grillvariante - (c) 2013 World Insight - 1

Besondere Orte, um ein authentisches Hot Pot Essen zu erleben

Aber wo sind die Hot-Spots für die Hot Pots? Ein echter Tipp für ein gutes Hot Pot-Restaurant in Laos ist der Lao Lao Garden in Luang Prabang. Der hippe Biergarten erstreckt sich auf mehreren Ebenen über einen Hang und liegt direkt am Ufer des Mekong. Er ist ein Magnet für Reisende aus aller Welt, die bei einem kühlen Beerlao von ihren Erlebnissen berichten. Das Highlight auf der Speisekarte ist das landestypische Hot Pot Essen, das hier in einem holzkohlebetriebenen Topf direkt auf dem Tisch zubereitet wird.

Gasprofi24 - HotPot - die asiatische Grillvariante - (c) 2013 World Insight - 5

Etwas Besonderes ist sicher auch die sogenannte BBQ-Street in Myanmar. Sie ist wohl eine der wenigen Straßen weltweit, die abends zur verkehrsfreien Zone erklärt wird. Und das aus gutem Grund: Damit man sich an den vielen Garküchen und Restaurants in Ruhe „durchfuttern“ kann. Die 19th Street in Yangon, die mitten in Chinatown liegt, ist ein Mekka für Gourmets, die günstig und authentisch essen möchten. Neben hervorragendem Hot Pot Essen kann man hier Gerichte aus aller Welt genießen. Ob indisch oder chinesisch, ob vegetarisch oder doch lieber mit Fleisch – überall dampfen würzige Speisen in den riesigen Gartöpfen. Warum also nicht von Stand zu Stand ziehen und eine kleine kulinarische Asienreise machen?

Gasprofi24 - HotPot - die asiatische Grillvariante - (c) 2013 World Insight - 6

Und hier noch ein paar weiterführende Links:

Foto-Credit: (c) 2013 World Insight

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog