Grillseminar Bonn – Grillen 2.0 am 22. Mai 2014

Den Grill anschmeißen, Spaß haben, Grilltricks vom Profi und neue Gerichte kennenlernen – was will man mehr? Es war wieder soweit, ein weiteres Grillseminar fand in den Bonner Geschäftsräumen von BonnGas/GasProfi24 am 22. Mai 2014 unter dem Titel „Grillen 2.0“ mit Andreas Rummel statt. Diese Variante der Grillseminare richtete sich vor allem an fortgeschrittene Griller, die auf Ihre Kenntnisse aus den vorangegangenen Kursen wie z.B. unserem Grillseminar Genial Grillen  vom 23. April 2014 aufbauen wollten. Insgesamt 23 gut gelaunte Teilnehmer warteten gespannt auf Tipps und Tricks vom Grillmeister Andreas Rummel höchstpersönlich.

Ein wirklich schöner Abend, der mir gezeigt hat, dass es eben nicht immer nur die klassische Bratwurst sein muss, sondern dass sich mit einfachen Mitteln raffinierte Gerichte zaubern lassen. (Nadine Kolzem, Teilnehmerin)

Grillseminare - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Geschäftsführer Sascha Busch und einer kleinen Einführung von Andreas Rummel, der ausführte, was die Teilnehmer von diesem Abend erwarten konnten, gab es erst einmal Austern frisch vom Grill mit Wasabibutter. Anfänglich skeptische Blicke  wurden schnell über Bord geworfen und die erste Delikatesse des Abends wurde verspeist.

Austern essen -Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Gerichte mit Pfiff – und das ganz einfach

Nach diesem ersten Leckerbissen versammelten sich alle um die Arbeitsstation. Andreas Rummel vergab Aufgaben an jeden Teilnehmer, die diesen begeistert Folge leisteten. So wurde zunächst eine Hähnchenbrust halbiert und mit Gewürzen und Frischkäse auf der Innenseite bestrichen. Anschließend wurde eine grüne Spargelstange auf eine der Hälften gelegt und mit der anderen Hälfte der Hähnchenbrust bedeckt. Danach wurde das Ganze noch mit Speck ummantelt, und schon war die erste Leckerei fertig.

Überhaupt war es erstaunlich, mit welchen einfachen Tricks die Gerichte verfeinert wurden, sich so zu einem echten Geschmackserlebnis entwickelten! Haben Sie zum Beispiel schon einmal geraspelten Blumenkohl zubereitet, und dann mit Frischkäse und Butter angebraten? Unbedingt ausprobieren!

Fleisch vom Spieß - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Nach dem erfolgreichen Zubereiten der Speisen wurden die Gerichte unter Anleitung des Profis auf den Grill gelegt. Hier schnappte sich Andreas Rummel jeweils eine Person aus seiner Zuhörerschaft, die anschließend für das Gericht auf dem Grill zuständig war.

Was hat Sie am Grillseminar 2.0 am meisten überrascht?

Neben der Tatsache, wie schnell die Zeit verflogen ist? Mit welchem Feuereifer – im wahrsten Sinne des Wortes – die Teilnehmer dabei waren und sich gegenseitig von ihren Erlebnissen am Grill erzählt haben. Jeder hat jedem geholfen. (Nadine Kolzem, Teilnehmerin)

Grillspieße -Grillschulng Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Verwendete Gewürze und Zutaten von Andreas Rummel wurden mit der Fingerspitze getestet. Geschmacklich waren die Zutaten so überzeugend, dass man sich im Hinterkopf schon eine kleine Einkaufsliste zusammenstellte. Viele der verwendeten Gewürze sind auch im GasProfi24 Online-Shop oder im BonnGas Ladengeschäft erhältlich. So zum Beispiel das Fleisch Gewürzsalz Meat Magic von Paul Prudhomme.

Forelle zubereiten - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Die Zubereitung des Fischs im ganzen Stück rief bei der Mehrzahl der anwesenden Griller ein wenig Skepsis hervor, da viele von ihnen bis dato immer Schwierigkeiten hatten, den ganzen Fisch auch wieder vom Grill zu bekommen. Dank der Tricks von Andreas Rummel wird dies in Zukunft allerdings kein Problem mehr sein :-).

Sylterspargel - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Nachdem das Gericht den Grill verlassen hatte, wurde es, ebenfalls in Teamarbeit, auf den Tellern zubereitet und serviert. Für einen kurzen Moment konnte man nichts mehr hören in den Bonner Geschäftsräumen von BonnGas, denn das Essen wurde genossen. Dann wurde darüber diskutiert, welche Zutaten jetzt noch einmal verwendet wurden. Aber auch hier musste man sich keine Sorge machen, denn alle Rezepte werden per Mail an die Teilnehmer versendet. So können die leckeren Gerichte auch Zuhause in aller Ruhe nachbereitet werden.

Erdbeertörtchen mit Marshmallows - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Den krönenden Abschluss eines gelungenen und interessanten Abends bildete die süße Nachspeise: Erbeertörtchen mit Marshmallows. Lecker.

Übrigens: Wenn Sie auch noch auf der Suche nach Rezepten für den nächsten Grillabend sind, dann können wir Ihnen das Grillbuch aus unserer Buchvorstellung: „Die hohe Schule des Grillens“ von Andreas Rummel, Thomas Vilgis und Carolin Friese ans Herz legen. Neben vielen interessanten Rezepten bekommen Sie eine gründliche Einführung zum Thema Grillen.

Fertige Erdbeertörtchen - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de (c) Nadine Kolzem 2014

Was kommt bei Ihnen nach diesem Grillseminar als nächstes auf den Grill?

Ich werde definitv nocheinmal das Hähnchensticks-Rezept ausprobieren und auch die Erdbeertörtchen. Vielen Dank für den schönen Abend an das Team von BonnGas und natürlich an Andreas Rummel. (Nadine Kolzem, Teilnehmerin)

Teilnehmer Grillseminar 2.0 - Grillschulung Bonn - www.gasprofi24.de

Tipp: Sie möchten auch die Gelegenheit nutzen und Ihre Grillkenntnisse vertiefen? Dann besuchen Sie eines der kommenden Grillseminare von BonnGas und GasProfi24: Melden Sie sich an für die Grillseminare in Bonn. Seit diesem Jahr bieten wir für Gäste von außerhalb auch passende Pakete mit Übernachtungsmöglichkeit an.

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Grillseminare

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+