Interview mit Stefan Madeheim

Mit seinem kölschen Fingerfood bescherte Stefan Madeheim uns und alle Teilnehmer der Grillkurse interessante Grillseminar-Erfahrungen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit dem Kölner Spitzenkoch ein Interview geführt, in dem er über sich, seine Leidenschaft zum Grillen und die Grillseminare bereitwillig Auskunft gab. Viel Spaß beim Lesen!

GasProfi24 Interview Stefan Madeheim

Hallo Herr Madeheim. Vielen Dank, dass Sie sich etwas Zeit für unsere Fragen genommen haben. Erzählen Sie uns doch bitte erst einmal etwas über sich. Wie haben Sie Ihre Leidenschaft für das Kochen und Grillen entdeckt?

Zum Kochen bin ich durch meine Oma gekommen. Mit 7 Jahren habe ich mein erstes Brot gebacken und zum Grillen bin ich eigentlich auch durchs Kochen gekommen, da ich mit einer der ersten war, die das BIG Green Egg in der Küche hatten.

Wie kam die Idee für die Grillseminare zustande?

Die Idee kam an einem Nachmittag mit Sascha Busch zustande. Wir fragten uns was man noch alles grillen kann und ich sagte dann wir grillen kölsche Klassiker. So wurde die Idee zum Grillseminar Kölsches Fingerfood geboren.

Geben Sie uns doch bitte einen Profitipp, der auch für den Otto-Normal-Griller leicht umzusetzen ist.

Man sollte sich Zeit fürs Grillen nehmen und qualitativ hochwertige Produkte verwenden, denn damit fängt alles an. Das sind die Mindestanforderungen um sich später am Genuss zu erfreuen zu können.

Als Kochliebhaber probieren Sie bestimmt  viele Rezepte aus. Was ist derzeit Ihr Lieblingsgrillrezept?

Steinbutt auf Mango-Limetten Chutney mit Korianderaufguss.

Was genau erwartet die Teilnehmer bei Ihrem Grillseminar und was ist eigentlich „Kölsches Fingerfood““?

Wie der Name schon sagt: „Kölsches Fingerfood“! Wir werden Halven Hahn grillen oder Hand Käse mit Musik auf dem Grill zubereiten. Ein weiteres Highlight wird die Bratwurst vom Sauerbraten sein.

GasProfi interviewt Stefan Madeheim

Welche Produkte eignen sich besonders gut zum Grillen und welche eher nicht?

Im Grunde genommen kann man alles grillen (die Asiaten machen es uns vor). Aber was sich sehr gut zum Grillen eignet, sind die in Vergessenheit geratenen Produkte wie z.B. Nierenzapfen.

Welche Berührungspunkte gibt es zwischen Spitzengastronomie und Grillen?

Dass momentan Kochen zum Grillen und Grillen zum Kochen wird, was man gerade auch in der Spitzengastronomie finden kann.

Auf welches Zubehör können Sie beim Grillen nicht verzichten?

Auf meine Hände.

Müssen wir als Gasprofi24 natürlich auch fragen: 😉 Wie kochen Sie am liebsten – mit Gas, Strom oder reinem Feuer?

Mit Gas und auf offenem Feuer. Das liegt aber daran, dass ich in Südafrika viele Braai gemacht habe.

Und zum Schluss ein Blick in die Zukunft: Was sind Ihre Pläne für die nächsten Monate? Gibt es Charité- und Gourmetveranstaltungen, auf das Sie sich besonders freuen?

Der Terminkalender ist fast voll. Jetzt freue ich mich auf das „Fleisch satt“ Seminar bei Sascha Busch, wo mich die Cooking Aces – bei denen ich auch selber Member bin – (www.cookingaces.de) unterstützen werden. Da werden wir Fleisch vom Feinsten servieren, natürlich auch mit Tipps und Tricks und mit Rat und Tat zur Seite stehen, und dann freue ich mich auf die Chef Sache im September.

GasProfi24 Stefan Madeheim Interview

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Grillen, Grillseminare

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+

3 Kommentare

    • Hallo Christopher. Da geben wir Ihnen absolut Recht und das Allerbeste ist, dass er in der nächsten Woche mit dem „Fleisch satt“ Seminar direkt 2 Tage an den Grills steht und sein Wissen an viele Teilnehmer weitergeben wird. Vielleicht sind Sie ja auch dabei?! Wir wünschen ein sonniges Grillwochenende. Das GasProfi24.de Team

    • Hallo Christopher. Na das Kompliment geben wir Ihm aber gerne weiter. Er wird hier sicher auch das ein oder andere Mal wieder die Teilnehmer verzaubern. Vielleicht kommst DU ja auch mal mit dazu. Herzliche Grüße aus Bonn, Sascha von GasProfi24.de

Kommentare sind geschlossen.