Mitarbeiter von BonnGas und GasProfi24 im Portrait: Dietrich Kasper

Das BonnGas und GasProfi24 Team hat viele Gesichter. Eines davon möchten wir Ihnen heute gerne näher vorstellen: Dietrich Kasper. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich von der Produktpflege im Warenwirtschaftssystem, der Vorbereitung des Versands über die Bearbeitung von Kundenanfragen bis hin zur Kalkulation der Angebote in Absprache mit dem Einkauf. Kurzum, alle Produkte, die Sie im Webshop von GasProfi24 sehen, gehen über den Schreibtisch von Dietrich Kasper.

Interview mit Dietrich Kasper

Hallo Herr Kasper, stellen Sie sich doch bitte kurz vor. Was ist Ihr Aufgabenbereich bei BonnGas und GasProfi24?

Hallo, mein Aufgabenbereich umfasst fast die gesamt Koordination des Projektes Gasprofi24.de, angefangen bei der Produktpflege über Kalkulation von Verkauf bis hin zum Versand. Darüber hinaus spielt auch die Bearbeitung von Kundenanfragen  eine große Rolle. In unserem Bereich hat der Kunde nun einmal öfters Fragen, die professioneller Beratung bedürfen. Insofern kann man mein Aufgabenfeld am besten wie folgt beschreiben: Ich sorge dafür, dass das Produkt im Webshop schließlich beim Kunden als Ware landet. 🙂

Wie lange arbeiten Sie schon bei BonnGas?

Streng genommen bin ich eigentlich schon das zweite Mal hier. Ich habe 2001 nach meiner Ausbildung zum Hotelfachmann als Aushilfe im Gaslager angefangen. Damals war Herr Busch hier Abteilungsleiter bevor er dann die Firma übernahm und in BonnGas umbenannte. 2004 verließ ich das Unternehmen, da ich für eine Weile ins Ausland ging. Dennoch war ein guter Kontakt zum Unternehmen immer gegeben und nach meiner Rückkehr nach Deutschland – und einem beruflichen Abstecher in die IT Branche -, bin ich seit 2009 fest bei BonnGas. Insofern war ich 2010 auch beim Start von Gasprofi24 vom ersten Moment an dabei.

BonnGas und GasProfi24 im Portrait - Dietrich Kasper - 4 - blog.gasprofi24.de

Die Mischung macht es

Also macht es am Ende die Mischung und Erfahrung?

Ja, genau. Die Mischung zwischen Gastronomieerfahrung, die Kenntnisse der Gase und des Zubehörs sowie die IT sind für mich unabdingbar geworden, um die Wünsche unserer Kunden überhaupt erst als solche zu erkennen und dann auch die richtige Hilfestellung zu geben.

Wie sieht dann ein normaler Arbeitstag bei Ihnen aus?

Morgens, nachdem ich den Laden aufgeschlossen und alle PCs  hochgefahren habe, widme ich mich dem Onlinebereich. Ich schau mir die Aufträge an, welche in den letzten 24 Stunden eingetroffen sind und gleiche diese mit den Anfragen ab, die per Mail eingegangen sind. Oft bestellen unsere Kunden etwas und fragen dann nach, ob wir bis zu einem Fixdatum liefern können oder möchten im Nachhinein doch noch die Bestellung ändern. Und wir wollen doch, dass von Anfang an alles ordnungsgemäß abläuft.

Haben Sie aus der breiten Produktpalette von GasProfi24 eigentlich sowas wie einen Favoriten? Oder sind vielleicht auch gerade mit der neuen Produkte reingekommen, die Sie unbedingt einmal ausprobieren möchten?

BonnGas und GasProfi24 im Portrait - Dietrich Kasper - 2 - blog.gasprofi24.de

Als Händler bevorzuge ich die Produkte, die erfahrungsgemäß wenig Reklamationen mit sich bringen, da sie einfach unsere Kunden zufriedenstellen und einen reibungslosen Ablauf gewähren. Wenn Sie mich jedoch privat Fragen, bin ich wie generell alle meine Kollegen auch, ein absoluter Grillfreund und freue mich immer über die neuen Saucen. Mein Favorit hier ist einfach die Stubb’s Original Bar-B-Q Sauce.

Grillen ist mehr als gebratenes Fleisch

Wo wir gerade beim Thema Grillen sind. Hier auf GasProfi24 wird ja das ganze Jahr gegrillt, wie sieht es bei Ihnen aus? Grillen Sie selbst gerne?

Grillen ist für mich mehr als nur gebratenes Fleisch. Es ist das ganze drumherum: mit Freunden und Familie eine gute Zeit verbringen, zu lachen und zusammen essen. Zu Bratwurst, Schweinekoteletts und Geflügel probiere ich gerne die verschiedensten Saucen aus. Wenn ich jedoch ein Rindersteak genieße, dann bitte nur mit Salz und Pfeffer aus der Mühle.

BonnGas und GasProfi24 im Portrait - Dietrich Kasper - 1 - blog.gasprofi24.de

Was zeichnet Ihrer Meinung nach den Service bei BonnGas und GasProfi24 aus?

Wir sind der Meinung, dass es zukünftig nicht nur den stationären Handel oder das Onlinegeschäft geben wird, sondern dass sich mittel- bis langfristig eine Mischung aus beidem durchsetzen wird. Deshalb scheuen wir uns auch nicht vor kniffligen Fragen bzw. haben Kunden auch schon bei Problemen helfen können, für die sich andere keine Zeit nehmen wollten. Manchmal dauert es etwas, bis man z. B. die richtige Verschraubung oder das passende Adapterstück gefunden hat. Einmal rief mich sogar ein Herr aus Indien an, der sich ein Gerät bei uns bestellt hatte und wollte ein Foto mit Maßangaben haben, um sich in Neu Delhi einen passenden Anschluss für indische Flaschen fertigen zu lassen. Wenige Minuten später hatte er die Angaben auf seinem Handy und konnte vor Ort alles klären. Da freut man sich einfach.

Vielen Dank. 🙂 Hier erfahren Sie mehr über das  GasProfi24-Team.

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Mitarbeiter

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf:
Google+