Mitarbeiter von BonnGas und GasProfi24 im Portrait: Ingo Klein

Ingo Klein ist bei BonnGas und GasProfi24 für die Auslieferung sowie als Sachkundiger nach BGV D34 und G 607 für die Überprüfung und Befüllung von Gasflaschen zuständig.  Für viele Kunden ist er sozusagen eines der bekanntesten Gesichter des Unternehmens. Grund genug, um den 33-jährigen heute etwas ausführlicher in der Portraitreihe der Mitarbeiter vom BonnGas und GasProfi24-Team vorzustellen. Ein Gespräch über die Vorteile von Flüssiggas, die Vorzüge der Arbeit im Team von BonnGas und warum man den Gefahrenstoff Gas auch als Profi immer mit Respekt behandeln sollte.

Interview mit Ingo Klein

Guten Tag, Herr Klein. Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für unsere Fragen nehmen. Stellen Sie sich doch bitte kurz persönlich vor. In welcher Abteilung von BonnGas /GasProfi24 arbeiten Sie?

Hallo, mein Name ist Ingo Klein. Ich bin 33 Jahre alt und arbeite bei BonnGas als Auslieferungsfahrer. Meine Verantwortung liegt im Bereich des Auslieferns sowie der Überprüfung und der Befüllung von Gasflaschen. Des Weiteren prüfe ich gewerbliche (z.B. Imbisswagen) und in der Freizeit genutzte Fahrzeuge wie Wohnmobile und Wohnwagen nach G 607 , die alle zwei Jahre zur Prüfung müssen.

Seit wann arbeiten Sie schon bei BonnGas / GasProfi24? Was war Ihr Werdegang bis zum heutigen Tag?

Ich bin 2011 in das Unternehmen gekommen und habe im selben Jahr auch die Prüfung zum Sachkundigen für Gasprüfungen nach BGV D34 für gewerbliche Anlagen erlangt. 2013 habe ich eine Fortbildung zur befähigten Person nach G 607 gemacht, um auch Prüfungen von Flüssiggasanlagen in bewohnbaren Freizeitfahrzeugen durchführen zu können.

Der Arbeitsalltag von Ingo Klein

Wie gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag? Wie ist der Ablauf? Was sind Ihre Hauptaufgaben?

Die Hauptaufgaben bestehen darin, die bestellte Ware zusammenzustellen, die Tour zu planen und die Auslieferung vorzunehmen. Des Weiteren übernehme ich die Koordination der Terminvergabe von Gasprüfungen.

Welches persönliche Erlebnis verbinden Sie mit Bonn Gas / GasProfi24?

Für mich persönlich ist der Zusammenhalt im Team einfach klasse. Jeder ist für den anderen da und man kann sich aufeinander verlassen.

Respekt vor Gas ist wichtig

Was begeistert Sie am meisten an der Welt der Gasprodukte?

Mich begeistert, dass Flüssiggas mobil überall eingesetzt werden kann, ob es nun zum Grillen, Heizen, Kühlen oder zum Antreiben von Motoren genutzt wird. Obwohl Flüssiggas bei korrekter Handhabung ungefährlich ist, kommt es doch immer wieder zu schweren Zwischenfällen. Flüssiggas ist problemlos, wenn bei der Handhabung die Vorschriften kontrolliert und eingehalten werden. Deswegen darf man den Respekt vor Gas nicht verlieren.

Was zeichnet Ihrer Meinung nach die Arbeit und den Service bei BonnGas / GasProfi24 aus?

Die fachmännische Kompetenz, z.B. wenn ein Kunde bei technischen Fragen nicht mehr weiter weiß und wir ihm eine Lösung anbieten können.

Vielen Dank. 🙂

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Mitarbeiter

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+