Fabian Pohl von BonnGas - GasProfi24-Blog
Kommentare 0

Mitarbeiter von BonnGas und GasProfi24 im Portrait: Fabian Pohl

Introtext

Fabian Pohl im Gespräch

Guten Tag Herr Pohl. Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für unsere Fragen nehmen. Stellen Sie sich doch bitte kurz persönlich vor. In welcher Abteilung von BonnGas arbeiten Sie?

Mein Name ist Fabian Pohl, seit September 2018 bin ich als Auszubildender im Bereich E-Commerce bei BonnGas tätig.

Seit wann arbeiten Sie schon bei BonnGas? Und wie war Ihr Werdegang bis zum heutigen Tag?

Ich bin seit Anfang September 2018 bei Bonngas. Im Juni 2017 beendete ich mein Abitur auf dem erzbischöflichen St. Ursula Gymnasium der Stadt Brühl. Von 2017 bis 2018 arbeitete ich im elterlichen Unternehmen im Bereich Service und E-Commerce.

Wie gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag? Wie ist der Ablauf? Was sind Ihre Hauptaufgaben?

Mein Tagesablauf beginnt mit dem Beantworten von Kundenanfragen und das Bearbeiten neuer Bestellungen. Im Laufe des Tages unterstütze ich den telefonischen Kundensupport. Im Bereich E-Commerce bearbeite ich viele Aufgabenfelder, wie das Einstellen von Produkten und die Pflege dieser.

Eine wesentliche Aufgabe ist dabei die Bestandskontrolle in unserem Webshop. Die Flexibilität im Unternehmen ermöglicht mir zudem auch Tätigkeiten im logistischen Bereich.

Welches persönliche Erlebnis verbinden Sie mit BonnGas?

Die Reise des Kunden beim Kauferlebnis mitzugestalten ist für mich ein faszinierender Teil meiner Arbeit. Zu erfahren, wie die Kaufprozesse über den Onlinehandel im Hintergrund funktionieren, während der Kunde seine Bestellung abgibt, motiviert mich sehr dem Kunden das bestmögliche Ergebnis liefern zu können.

Fabian Pohl - Auszubildender im Bereich ECommerce bei BonnGas - GasProfi24-Blog

Fabian Pohl – Auszubildender im Bereich ECommerce bei BonnGas

Und was begeistert Sie am meisten an der Welt der Gasprodukte?

Für mich gibt es jeden Tag neue Erkenntnisse und Erlebnisse im Bereich der Gastechnik, die mich begeistern und meine Neugierde wecken. Das können so einfache Dinge sein wie die Verschlusstechniken oder die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten von Gasprodukten.

Zudem beeindruckt es mich immer wieder, dass die Gastechnik einen breiten Anwendungsbereich hat, von der Benutzung in Wohnwägen bis hin zur Anwendung in medizinischen Praxen.

Was zeichnet Ihrer Meinung nach die Arbeit und den Service bei BonnGas aus?

Seit meinem ersten Tag im Unternehmen ist mir bewusst geworden, welch hohen Stellenwert der Kunde bei BonnGas hat. Es wird mit höchster Priorität und fundiertem Fachwissen gezeigt, dass der Kunde so gut wie nur möglich von den Mitarbeitern beraten wird. Hier zeigt sich deutlich, wie stark ein familiäres Arbeitsklima dazu beiträgt, jeden Tag aufs neue sich den Kunden zu widmen und erfolgreich bestehen zu können.

Durch den direkten Kontakt aller Handlungsbereiche im Unternehmen kann dem Kunden innerhalb kürzester Zeit bei Nachfragen oder Anliegen rund um das Thema Gas eine schnelle Auskunft gegeben werden.

Herr Pohl, vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Antworten. :)

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Gasprofi-Team

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+

Schreibe eine Antwort