Rezept: Apfel-Hähnchen-Spieße mit Honig-Sesam-Glasur

Thorsten Brandenburg von BBQPit, unserem Blog des Monats Mai, hat GasProfi24 eine Rezeptempfehlung da gelassen: Fruchtige Apfel-Hähnchen-Grillspieße umhüllt von einer Honig-Sesam-Glasur. Das erprobte Rezept des Hobby-Grillmeisters versüßt Ihnen nicht nur den Feierabend, sondern auch die nächste Grillparty. Wir zeigen Ihnen wie es zubereitet wird!

Zutatenliste der fruchtigen Hähnchen-Spieße

Mit den folgenden Zutaten bereiten Sie 4 Apfel-Hähnchen-Spieße zu:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Äpfel
  • 2 TL BBQ-Gewürz
  • 2 EL Öl
  • Honig
  • Sesam
  • Hölzerne Schaschlikspieße

Alles vorhanden? Dann kann das Marinieren und Aufspießen beginnen!

Zubereitung der Grillspieße

Schneiden Sie zunächst die Hähnchenbrustfilets in mundgroße Stücke (2,5 x 2,5 cm). Für die Marinade das BBQ Gewürz mit dem Öl verquirlen und die Hähnchenfleischwürfel darin einlegen.

Tipp: Ein einfacher Gefrierbeutel eignet sich optimal zum Marinieren des Hähnchenfleischs: Füllen Sie die Marinade inklusive der Hähnchenwürfel ein und vermischen bzw. massieren Sie die Gewürze in das Fleisch. Sie selbst bleiben so sauber! 😉

Würfeln Sie nun auch die Äpfel in etwa gleich große Stücke. Die Holzspieße kurz in Wasser einlegen, so beugen Sie deren Verbrennen auf dem Grill vor. Anschließend die Apfel- und Hähnchenstücke abwechselnd auf den feuchten Holzspieß stecken.

Die Spieße sollten nun auf den 200 Grad heißen Grill gelegt und kurz an gegrillt werden, denn dies verleiht den Bestandteilen einzigartige Röstaromen. Danach schieben Sie die Grillspieße in die indirekte Zone. Streichen Sie die Hähnchenspieße hier mit Honig ein und streuen Sie Sesam darauf. Jetzt das Ganze 8-10 Minuten indirekt ziehen und den Honig so langsam karamellisieren lassen. Die Grillspieße sind nun bereit zum Servieren.

Apfel-Hähnchen-Spieße eigenen sich hervorragend als Fingerfood auf Grillpartys – oder auch als einfach zuzubereitendes Grillgericht für das feierabendliche BBQ. Für weitere Grill-Inspirationen schauen Sie auch in unsere Rezeptsammlung.

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Rezepte

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+