Shabu shabu in Bonn essen (c) 2016 gasprofi24.de

Rezept: Japanischen Feuertopf Shabu shabu original mit Gaskocher zubereiten

Das Jahr 2016 feiern einige asiatische Länder als das „Jahr des Feueraffen“. Vielleicht sind Sie mit asiatischen Mitbürgern, die im Rheinland bekanntlich eine große kulturelle Gruppe bilden, bereits einmal darauf zu sprechen gekommen. Grund genug für den GasProfi24 jedenfalls, sein Portfolio um eins der bekanntesten Gerichte Südostasiens zu erweitern. Eine Ehrgereichung für den japanischen Feuertopf Shabu shabu – lesen Sie mehr in diesem Beitrag!

Lautmalerei aufschäumenden Wassers – was ist Shabu shabu?

Zunächst sei den Neulingen der japanischen Küche versichert: Nein, wir haben uns beim Schreiben nicht vertan. Die Dopplung Shabu shabu ist kein dichterischer Hakenschlag, sondern rührt von einem Geräusch her, das bei der Zubereitung des Gerichts entsteht. Doch dazu später mehr.

Shabu shabu ist ein Gemeinschaftsessen, eine Art fernöstliches Pendant zum Raclette – nur, dass die Gäste noch enger zusammenrücken. Traditionell hat ein Eintopf (japan. Nabemono) wie Shabu shabu seinen Ursprung in kalten japanischen Wintern, in denen mehrere Leute ein gemeinsames Mahl an derselben Feuerstelle einnahmen.

Shabu shabu mit Gaskocher zubereiten (c) 2016 gasprofi24.de

Was ist aber drin in einem japanischen Feuertopf? Sehen Sie im Folgenden die Liste der Zutaten (für 6-8 Personen), und lesen Sie wichtige Dinge zu Kauf und Vorbereitung, um weder Ihren Fleischer noch Ihre Gäste zur Verzweiflung zu bringen. 😉

Geschirr- und Zutatenliste für 6-8 Personen

Bei der Zusammenstellung der Zutaten müssen Sie sich nicht starr an das halten, womit der GasProfi seine erste kulinarische Asienreise bestritten hat. Insbesondere beim Gemüse können Sie Dinge weglassen oder hinzufügen, was immer Ihnen schmeckt.

Das Grundfundament von Shabu shabu besteht aus Brühe, Nudeln oder Reis, Tofu und natürlich Rindfleisch. In allem weiteren können Sie beliebig variieren. Hier der GasProfi-Rezept-Vorschlag:

Gemüse für Shabu shabu

  • ein ganzer Chinakohl
  • 300g Pak Choy (Senfkohl)
  • 300g Shiitake Pilze
  • 500g Enoki Pilze (Deutschen auch als Gemeiner Samtfußrübling ein Begriff)
  • kleine Frühlingszwiebeln

Shabu shabu Saucen

  • (chinesische) Sojasauce oder Sesamsauce
  • Erdnuss-Sauce

Weitere Beilagen

  • 500g Tofu
  • 6 Packungen Udon Nudeln
  • 2 Packungen Bonito Dashi Brühe (ersetzen vor allem den hierzulande schwer erhältlichen Seetang)

Dazu etwa 900 Gramm dünn geschnittenes Rindfleisch aus Schulter oder Lende (alternativ Suppenfleisch ohne Knochen).

Geschirr beim Shabu shabu

Stäbchen für Shabu shabu essen (c) 2016 gasprofi24.de

Das wichtigste Geschirr besteht aus:

  • einer der Personen entsprechenden Anzahl von tiefen Tellern oder Schüsseln,
  • Schälchen für die Saucen,
  • einer Schöpfkelle,
  • wahlweise Stäbchen oder westliches Besteck
  • sowie den größten Topf, den Sie haben.

Shabu shabu in Bonn zubereiten – der Asia Markt macht’s möglich

Sie sehen es vielleicht schon an der exotischen Liste: ein original japanischer Feuertopf bedarf einiger Einkäufe, die Sie in gewöhnlichen Supermärkten eher nicht tätigen können.

Gut daher, dass dem GasProfi in seiner Heimatstadt Bonn gleich drei Asia-Märkte zur Auswahl stehen, in denen er sich mit Pak Choy oder Shiitake Pilzen das fernöstliche Flair in die Küche holen kann. Richtig schwer zu besorgen ist Seetang – hier griffen wir auf Bonito-Dashi-Brühe zurück, in denen einzelne Blätter davon verarbeitet sind.

Rindfleisch am besten schon unter der Woche vorbestellen

Rindfleisch für Shabu shabu (c) 2016 gasprofi24.de

Rindfleisch für Shabu shabu

Das Gemüse können Sie bereits 2-3 Tage vor dem Tag der Zubereitung besorgen, das Fleisch schmeckt jedoch am besten frisch. Um an der Fleischertheke aber nicht mit leeren Händen dazustehen, bestellen Sie es am besten unter der Woche vor.

Erwähnen Sie bereits da, dass Sie das Rindfleisch hauchdünn (mit der Maschine) geschnitten benötigen. Dies erspart Ihnen eine murrende Warteschlange hinter sich und den Unmut des Fleischereimeisters. 😉

Bitten Sie ihn außerdem, zwischen die aufbereiteten Fleischschichten eine Trennfolie zu legen. Das erspart Ihnen später ein unnötiges und nervenaufreibendes Auseinanderklamüsern beim Kochen.

Shabu shabu vorbereiten – so geht’s Schritt für Schritt

Hier nun die ersten Schritte, wie Sie die Zutaten zunächst alleine ggf. mit einer zweiten Person präparieren, bevor dann Ihre Gäste hinzustoßen:

  1. Das Gemüse gründlich waschen, eventuell welke Blätter von den Kohlsorten entfernen
  2. von den Pilzen und dem Kohl die dicken Stiele abtrennen
  3. Pilze, Kohl und Zwiebeln in kleine Teile schneiden
  4. Tofu aus der Verpackung nehmen, 1x längs teilen und dann im Schachbrettmuster quer zerschneiden
  5. nicht unbedingt nötig, aber eleganter für nachher: Udon aus der Packung nehmen und die Nudeln zwei Minuten in heißem Wasser voneinander lösen
  6. Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und für jeden Gast etwas in Reichweite auf den Tisch stellen. Den Tisch weiter mit tiefen Tellern oder Schüsseln decken, die Saußen in Schälchen füllen
  7. eine Packung Brühe mit etwa 3,5 Litern Wasser aufkochen, die zweite später nutzen

Das Ziel des Ganzen soll jetzt sein, dass jeder Shabu-shabu-Teilnehmer dem großen Topf seine Speisen  entnimmt und vor allem innerhalb weniger Sekunden seine Fleischstücke in die Brühe hält, zum anschließenden sofortigen Verzehr. Doch das ist nicht ganz so einfach, denn…

Vorteile eines mobilen Gaskochers für ein gelungenes Shabu shabu

Shabu shabu mit Gas kochen (c) 2016 gasprofi24.de

Shabu shabu mit Gas kochen

…vor welchen zwei praktischen Problemen stehen Sie dabei?

Erstens müssen alle Eingeladenen an den brodelnden Topf heranlangen können. Dies lässt sich mit dem fest installierten Küchenherd nur schlecht bewerkstelligen.

Zweitens sollten Sie die Kontrolle über die Temperatur wahren können. Die Brühe sollte zu Beginn zwar ordentlich erhitzt, die Zutaten im weiteren Verlaufe aber nicht zerkocht werden. Zwischenzeitlich, während des gemeinsamen Essvorgangs, ist auch eine Unterbrechung des Garvorgangs sinnvoll.

Shabu shabu mit Gaskocher kochen

Die Lösung hierfür ist der mobile Camping Gaskocher im Koffer, der platzsparend in der Mitte des Tischs platziert werden kann. Sie können damit problemlos die Temperatur leveln, die Flamme je nach Kochphase größer, kleiner oder auf Aus stellen und auch schnell per Piezozündung wieder reaktivieren.

Dadurch muss keiner aufstehen und Sie können jeweils eine einheitliche Menge an Gemüse, Tofu und (mit 2-3min Verzögerung) Udon-Nudeln etwa fünf Minuten lang garen. Das Fleisch braucht nur etwa 10 Sekunden bei mittlerer Hitze in die Brühe gehalten zu werden, und kommt on-top, etwa 5-6 Stück, auf jede Portion oben draufserviert.

GasProfi24-Klemmwender für den problemlosen Garvorgang des Fleischs

Hilfsmittel Klemmwender für Shabu shabu

Mit einem Klemmwender verbrüht man weder das Fleisch noch sich selbst

Damit das Rindfleisch vollständig unter Wasser bleibt und durchgart, Sie es aber in dem riesigen Kochtopf nicht verlieren und es am Ende zu zäh ist, braucht es ein Hilfsutensil. Der Griff in die Besteckschublade offenbart da nicht in jeder Küche etwas Passendes:

  • Eine Gabel kann das hauchdünne Fleisch kaum, ohne dass es in zwei Teile fällt, aufpieken.
  • Die Zargen einer Nudel- oder Spaghettizange können das Fleisch ebenso zerstören. Nicht jedes Exemplar bringt dazu ausreichend Länge mit, damit Ihre Hand in Schutz vor dem Dampf außerhalb des Topfes bleiben kann.
  • Eine Schöpfkelle zu guter Letzt bringt wenig Möglichkeiten zum Fixieren des Garguts mit sich. Was also tun?

Der GasProfi konnte sich auch hier ganz einfach seines Sets bedienen, dieses Mal mit einer alten Bekannten, in unerwarteter Funktion! Wir deckten unsere Gäste an jedem zweiten Platz einfach mit einer BROIL KING Klemmwender-Zangenkombination ein. Dieser lässt das Fleisch durch seine flachen Oberflächen unversehrt und ist zudem lang genug, um dem aufsteigenden Dampf zu entgehen. Da wird die Grill- zur Kochgehilfin!

Shabu shabu aus Japan – Essen in Teamwork selber zubereiten!

Shabu shabu im Kochtopf (c) 2016 gasprofi24.de

Das Ausprobieren unterschiedlichster Gerichte für die GasProfi24-Rezeptsammlung dient natürlich immer auch dazu, dass Sie ebenfalls einen gelungenen Abend mit zufriedenen Gästen erleben.

Sie sollen von unseren Erfahrungen profitieren, dabei in den Genuss schmackhafter Anleitungen kommen und möglichst vor Fehlern bewahrt werden, die bei der allerersten Zubereitung eines Gerichts wie Shabu shabu vielen passieren würden.

Hier nochmal die Zusammenfassung der wichtigsten Learnings, wenn Sie zu Hause mit einer größeren Gruppe den japanischen Feuertopf Shabu shabu in Angriff nehmen wollen:

  • Grundelemente des Gerichts sind Fleisch, Brühe und Tofu – alles andere obliegt Ihrer Kreativität, das gleiche gilt für die auf dem Tisch bereitgestellten Saucen
  • Das Fleisch immer vorbestellen, auch wenn Sie es zu Hause selber schneiden – es ist eventuell nicht immer vorrätig
  • Mehrere Fleischschichten mit Trennfolien dazwischen lagern – erleichtert bei der Entnahme die Trennung
  • Mobilen Gaskocher für mehrere Gäste besorgen, dazu ein längliches Küchenutensil wie den Klemmwender zum Fleischgaren
  • das Gemüse etwa vier bis fünf Minuten kochen, die Nudeln zwei, das Fleisch nur 10 Sekunden

Der GasProfi24 wünscht Ihnen „Itadakimasu“, (japanisch) Guten Appetit!

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Rezepte

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf:
Google+