Spanischer Bohneneintopf mit Chorizo - GasProfi24-Blog

Rezept: Spanischer Bohneneintopf mit Chorizo

Heute reisen wir geschmacklich nach Spanien: Wir präsentieren Ihnen ein Rezept für einen spanischen Bohneneintopf, landestypisch natürlich mit Chorizo. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

An dieser Stelle vielen Dank an Martin Block für das Rezept. Treue Leser unseres Blogs werden ihn vorrangig aus unserer „Blog des Monats“-Reihe und als Chefkoch der „Fetten Kuh“ in Köln kennen. Seit Kurzem hat er ein neues Projekt: Das Wurst Case Szenario am Brüsseler Platz in Köln. Dort geht es sprichwörtlich um die Wurst – aber zunächst zum Bohneneintopf.

Zutaten

  • 400g Chorizo
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400ml Tomaten aus der Dose
  • 200ml Wasser
  • 425ml weiße Bohnen aus der Dose
  • 1 Bund Oregano
  • 1 Bund Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Essig
Dietrich Kasper - GasProfi24 BlogDietrich Kasper von GasProfi24:
Auf der Suche nach weitere kulinarischen Inspirationen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Rezeptsammlung. Egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert, spanisch, französisch oder klassisch deutsch – hier werden Sie garantiert fündig.

Zubereitung

  1. 400g in Chorizo in einem Topf auf mittlerer Temperatur anbraten und das Fett etwas auslassen. Die Wurst herausnehmen.
  2. Zwei Schalotten in Streifen schneiden.
  3. Zusammen mit 2 Zehen fein gehacktem Knoblauch im Chorizo Öl anschwitzen.
  4. Mit 400ml Tomate aus der Dose, 200ml Wasser, 1 Dose (425ml) weißen Bohnen aufkochen.
  5. Von 1 Bund Oregano, 1 Bund Thymian die Blätter abzupfen und fein hacken, zu dem Eintopf geben.
  6. Mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker, 1 Spritzer Essig nach Geschmack abschmecken.
  7. Die gebratene Chorizo vor dem Anrichten von beiden Seiten noch einmal angrillen, damit sie gut Farbe bekommt.
Spanischer Bohneintopf mit Chorizo - GasProfi24-Blog

Spanischer Bohneintopf mit Chorizo – GasProfi24-Blog

Informationen zum Wurst Case Szenario in Köln

Das Wurst Case Szenario befindet sich im Westen der Kölner Innenstadt. Die ehemalige Metzgerei wurde von Grund auf renoviert und modernisiert. Und auch jetzt dreht sich alles rund um die Wurst – mit wechselndem Mittagstisch. Take-Away und Gerichte auf die Hand gibt es ebenfalls. Das Fleisch für die Würste kommt aus der Region, Saucen, Toppings, Brote und Speisen stammen aus eigener Herstellung.

Adresse: Brüsseler Straße 66, 50674 Köln

Öffnungszeiten:

  • Montag – Donnerstag: 12-21 Uhr
  • Freitag – Samstag: 12-22 Uhr
  • Sonntag: 13-21 Uhr

Webseite: https://www.esgehtumdiewurst.com/

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Rezepte

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf: Google+