Zu Besuch auf der spoga+gafa 2018 in Köln

September ist in Köln immer auch spoga+gafa-Zeit. 2018 öffnete die internationale Gartenmesse in den Deutzer Messehallen vom 2. bis 4. September ihre Tore für Fachbesucher, Händler und Interessierte aus aller Welt. Wir waren natürlich auch vor Ort und haben Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Bereich Gasgeräte und BBQ mitgebracht.

Ein BBQ-Rundgang durch die Messehallen 7 und 8 mit den Grilltrends 2019

Im Folgenden der große GasProfi24-Rückblick auf die spoga+gafa 2018 und den von den Ausstellern vorgestellten Neuerungen für die Grillsaison 2019 (in alphabetischer Reihenfolge).

Broil King: Größerer Stand und interessante Kooperationen für 2019

Im Vergleich zu den Vorjahren wartete Broil King zur spoga 2018 nochmals mit einem deutlich größeren Stand und einem Hallenwechsel auf. Dort präsentierte wieder das gesamte Grill-Sortiment inkl. einiger Modelle und Grillzubehör, das nicht für den deutschen Markt bestimmt ist. Auch eine Form künstlicher Verknappung. ;)

Thermometer + Broil King Logo am Gasgrill. spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24.de

Thermometer + Broil King Logo am Gasgrill. spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24.de

Wesentlich fokussiert sich das 2019er-Programm des kanadischen Grillherstellers aber weniger auf neue Geräte, sondern rückt die Punkte Weiterentwicklung bzw. Sortimentspflege in den Mittelpunkt (z.B. neue Griffe + Hitzeschild für die Gasgrills der Monarch- und Signet-Reihe, einige neue Zubehörteile usw.). Aus unserer Sicht gibt es aber zwei spannende Neuigkeiten im Sortiment.

Broil King spendiert den Gasgrills der Regal- und Imperial-Serie für 2019 einen neuen Hochleistungs-Keramikbrenner als optionales Zubehör, der den Ansatz der von Napoleon bekannten Sizzle-Zone nochmals verfeinert und bei vielen Grills als Ersatz für den verbauten Seitenbrenner nachgerüstet werden kann (siehe Foto unten).

Hochleistungs-Keramikbrenner als optionales Zubehör für die Gasgrills der Broil King Imperial- und Monarch-Serien. spoga+gafa 2018 Rückblick GasProfi24.de

Hochleistungs-Keramikbrenner als optionales Zubehör für die Gasgrills der Broil King Imperial- und Monarch-Serien. spoga+gafa 2018 Rückblick GasProfi24.de

Gassicherheit und genutzte Bauteile. Broil King verbaut ab den 2019er-Modellen Druckminderer, Schläuche und Schlauchbruchsicherungen der deutschen Traditionsmarke GOK. Eine sehr interessante Kooperation, die wir als langjährige Partner beider Unternehmen natürlich begrüßen.

Campingaz: 70 Jahre Jubiläum der blauen Gaskartuschen

Die spoga+gafa 2018 stand bei Campingaz ganz im Zeichen des 70-jährigen Jubiläums ihrer blauen Gaskartuschen. Passend dazu kommt auch eine Sonderedition auf den Markt bzw. der Hersteller präsentierte am Stand den Weg seines wohl bekanntesten Produkts mit einigen historischen Modellen der Kartuschen.

70 Jahre Campingaz Jubiläums-Logo spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24

70 Jahre Campingaz Jubiläums-Logo spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24

Natürlich bietet das Sortiment des Anbieters aber noch deutlich mehr. Von Kühlboxen, Gaskochern und Gasgrills – in der Summe besinnt man sich auch bei Campinggaz für die Grillsaison auf die Weiterentwicklung der etablierten Produkte und Modellserien. Bei den Gasgrills der Master-Series stattet Campingaz für 2019 weitere Modelle mit der Searing Boost Station (SBS) aus, die bisher nur beim Master 4 Series Classic SBS vorhanden war. Darüber hinaus fanden wir aber vor allem die neu vorgestellte Edelstahlfläche für die Planchagrills interessant. Gusseisen hat zwar eine ganze Reihe an Vorteilen, bringt aber eben auch deutlich mehr Gewicht mit sich.

Gaskartusche von Campingaz Jubiläums Edition spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24

Gaskartusche von Campingaz Jubiläums Edition spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24

GOK: Neue Produktserie für den BBQ-Bereich

Wenn es um das Thema Gasdruckminderer, Regler und Armaturen für Gasgeräte, dann führt an GOK eigentlich kein Weg vorbei. Für die Grillsaison 2019 bringt das Unternehmen aus Marktbreit – neben der Kooperation mit Broil King – eine eigene Produktserie für das Grillen mit Flüssiggas heraus. Diese umfasst neben Gasschläuchen und Schlauchbruchsicherungen (SBS) vor allem die schwarzen Gasregler für den Niedrigdruckbereich (siehe dazu auch unsere ersten Eindrücke vom Caravan Salon Düsseldorf 2018):

Sehr interessante Produkte, die mit Sicherheit ihre Käufer finden werden (siehe dazu auch das folgende Fotos). Entgegen vorheriger Ankündigungen schon seit Ende September 2018 bei uns im Shop verfügbar.

Die schwarzen BBQ Gasdruckminderer GOK spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24.de

Die schwarzen BBQ Gasdruckminderer GOK spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24.de

Napoleon: Produktpflege im Detail und große Spendenaktion

Auch bei Napoelon Gourmet Grills steht das Programm für die Saison 2019 in erster Linie unter dem Motto der Sortimentspflege und Änderungen im Detail. Die größte Veränderung dürfte wohl das komplette Wegfallen der beliebten (und erfolgreichen) Gasgrills aus der LE-Serie darstellen, deren Platz – auch preislich – fortan die Rogue-Serie übernimmt.  Deren Modelle erhalten dafür aber ein Upgrade in Sachen Austattungsoptionen und sind im kommenden Jahre auch in einer Version mit Infrarot-Heckbrenner für Drehspieß-Gerichte verfügbar.  Nachfolger des Napoleon LE3 wird dann der Rogue SE (inkl. vier Brennern, Heckbrenner und Sizzle Zone).

Thermometer Napoleon Gasgrill. spoga+ gafa 2018 Rückblick. GasProfi24

Thermometer Napoleon Gasgrill. spoga+ gafa 2018 Rückblick. GasProfi24

Highlight und Eyecatcher des Napoleon-Messestands war in diesem Jahr aber ein weltweit auf drei Modelle limitierter Prestige Pro 825 in Pink, den man zugunsten von Pink Ribbon Deutschland ersteigern konnte. Die rosa Schleife steht als internationales Symbol für den Kampf gegen Brustkrebs, die durch diese Aktion des kanadischen Grillherstellers sowohl finanzielle Unterstützung als auch eine Menge Aufmerksamkeit bekommen dürfte.

Napoelon Prestige Pro 825 in Pink zugunsten von Pink Ribbon. spoga+ gafa 2018 Rückblick. GasProfi24

Napoelon Prestige Pro 825 in Pink zugunsten von Pink Ribbon. spoga+ gafa 2018 Rückblick. GasProfi24

Traeger Grills: Stärkerer Fokus auf den europäischen Markt

Traeger ist sicherlich der führende Hersteller in Sachen Pelletgrills und kündigt für 2019 verstärkte Aktivitäten für den europäischen Markt an. So entsteht in Kopenhagen aktuell die neue EU-Zentrale des Unternehmens und man möchte die lokalen Händler noch besser betreuen und beliefern können.  Praktisch für uns, dass ein Lager gleich in Bonn liegt. ;) Weiterhin dürfte es viele Nutzer der von Traeger angebotenen App freuen, dass man im neuen Jahr auch die Rezepte für die Pelletgrills für die regionalen Märkte anpassen möchte. Gerade die US-amerikanischen Mengenangaben sind, so das Feedback vieler EU-Nutzer, an einigen Stellen verwirrend.  Man darf also gespannt sein. Mehr dazu aber zu gegebener Zeit.

Aber auch in Sachen Grillprodukte gibt es Neuigkeiten zu vermelden. So hat der US-amerikanische Hersteller die Grills der Timberline-Serie mit einem neuen Controller ausgestattet und nochmals einige Details verbessert. Ebenfalls darf man sich für die Grillsaison 2019 auf einige neue Rubbs und BBQ-Saucen freuen. Wir fanden den Whiskey Sirup schon mal sehr überzeugend. Interessant aus unserer Sicht auch die Einführung eines mobilen Pelletgrills, den Traeger unter Bezeichnung Ranger auch in Deutschland auf den Markt bringt. Wer aus Platzgründen bisher vor der Anschaffung eines Pelletgrills zurückschreckte, sollte hier genauer hinschauen. Wir helfen gerne weiter.

Traeger Pelletgrill für die Grillsaison 2019. spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24

Traeger Pelletgrill für die Grillsaison 2019. spoga+ gafa 2018 Rückblick GasProfi24

Fazit zur spoga+gafa und den Grilltrends 2019

Die spoga ist für uns als Bonner Unternehmen natürlich ein „Heimspiel“. Zu keiner anderen Fachmesse kommen so viele Hersteller, Lieferanten, Kunden und Partner aus der Grill- und BBQ-Szene zusammen, wie über die drei Tage  in den Kölner Messehallen. Wobei man auch in diesem Jahr konstatieren muss, dass die Branche den Grillrost sicherlich nicht neu erfunden hat. Aufgrund der Messe-Eindrücke lassen sich aus Fachhändler-Sicht aber die folgenden Grilltrends für die Saison 2019 festhalten:

  • Die Produkte der großen Grill-Hersteller bewegen sich inzwischen alle auf einem sehr hohen Niveau und Neuerungen finden sich hier vor allem im Detail bzw. in zusätzlichen Erweiterungen. Damit sich die Entwicklung der letzten beiden Jahre im Prinzip fort.
  • Neben den Gasgrills haben sich Keramikgrills und Pelletgrills als interessante Alternativen bzw. Zweitgeräte fest etabliert. Fast alle namhaften Anbieter haben hier die entsprechenden Geräte im Sortiment.
  • Das Thema Gas und Sicherheit nimmt einen deutlich breiteren Raum ein. Aus unserer Sicht natürlich eine begrüßenswerte Entwicklung, die einige interessante Neuerungen für die kommenden Jahre verspricht.
  • Auch auf der spoga+gafa 2018 gab es viele kleine Anbieter, die sehr interessante Produkte aus der Kategorie Grillzubehör vorstellen. Mehr dazu aber in den kommenden Wochen an dieser Stelle.
  • Gasbetriebene Feuertische und Feuerschalen scheinen 2019 definitiv ein großes Thema zu werden. Zumindest lässt die Vielzahl an Produkten darauf schließen. Uns haben hier vor allem die Geräte von Quan zugesagt.

Weitere Informationen zur spoga+gafa 2018 und den Herstellern

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Events, spoga