Stefan Madeheim beantwortet Ihre Fragen zum Grillen

Sie haben uns Fragen gestellt – Stefan Madeheim hat sie beantwortet. Neben Andreas Rummel hatten wir auch ihn gebeten sich Ihrer Fragen anzunehmen. Finden Sie hier seine Antworten zum Thema schonendes Grillen, Rezepte für Marinaden und Grillanfänger. GasProfi24 wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren.

Stefan Madeheim.Andreas Rummel. Sascha Busch - GasProfi24

Welche Grillart ist am gesündesten? Gas? (Hanni)

Das indirekte Grillen ist die gesündeste Art zu Grillen.

Gibt es Grillgut, das auf einem Gasgrill wesentlich besser gelingt als auf Holzkohle?
Sind die Garzeiten anders? (Regina)

Da gibt es keine großen Unterschiede. Fisch gelingt allerdings auf dem Holzkohlegrill besser. Bei den Garzeiten ist meine Erfahrung, dass die Napoleon Grills manchmal sogar eine kürzere Garzeit haben, da sie wie ein Umluftbackofen funktionieren.

Wir würden gerne Pulled Pork einmal zu Hause machen. Brauchen ich hierfür einen Smoker oder kann man dies auch mit einem Weber Kugelgrill erledigen? Falls ja, wie lange muss ich für die Garzeit kalkulieren? (Valerie)

Auf einem Kugelgrill funktioniert dieses Vorhaben auch. Beim Schweinenacken müssen Sie etwa 2 ½ Stunden einkalkulieren bei einer Hitze von 100 °C bis 130°C. Wenn Sie eine Schweineschulter verwenden, müssen Sie etwas mehr Zeit einkalkulieren bei 130°C.

Gibt es einen Trick oder eine Funktion Fleisch auf dem Grill (Gasgrill und Holzkohle) über einen längeren Zeitraum (ca. 1 Stunde) warm zu halten, ohne dass dieses austrocknet? (Benedikt Wollenweber)

Wichtig ist hierbei, dass das Fleisch nicht mehr weitergart und somit auch keine direkte Hitze mehr bekommt. Die Austrocknung verhindern Sie bei einer Temperatur von 57 °C – 60 °C.

Wir besitzen einen Gasgrill. Immer nur Fleisch darauf zu grillen ist uns zu langweilig, aber unser mariniertes Gemüse hat leider nie so richtig geschmeckt und ist uns auch zu leicht angebrannt. Hätten Sie ein tolles, für den Grill-Anfänger leicht nach zu grillendes Rezept  und Tipps zur Garzeit und Temperatur? (Elisabeth Maschke)

Ein gutes Rezept für Grillanfänger ist folgendes:

Fisch (Seeteufel/Ludemer) mit mediterranem Gemüse

Folgende Zutaten benötigen Sie für 4 Personen:

  • 800 gr. Fisch
  • Thymian, Rosmarin, Koblauch
  • Pfeffer, Salz, Öl
  • Paprika
  • Aubergine
  • Zucchini
  • Aluschalen

Fisch in vier gleich große Stücke schneiden. Anschließend die Haut einritzen und Thymianzweige durch diese ziehen. Anschließend den Fisch würzen und auf der Hautseite angrillen.

Aluschalen auf den Grill stellen, geschnittenes Gemüse in die Schale geben und mit Öl beträufeln. Geben Sie noch Salz, Pfeffer und Knoblauch hinzu und schließen Sie den Deckel.

Garzeit: etwa 20 Minuten

Gemüse grillen - GasProfi24 Blog

Ich bin ein großer Gemüsefan, aber derzeit landet bei uns das Gemüse meistens in einer Olivenöl-Kräuter Marinade und dann in Streifen auf dem Grill. Das ist lecker, aber auf Dauer doch oft sehr ähnlich. Könnt Ihr mir noch andere Würzungen für Gemüse empfehlen? (Ute)

Ich empfehle Ihnen folgende Gewürzmischungen:

Orientalische Gewürzmischung

bestehend aus Salz, Pfeffer, Sesam, Kreuzkümmel und Koriander.

Mediterrane Gewürzmischung

bestehend aus Knoblauch, Liebstöckel, Rosmarin und Thymian.

Gibt es spezielle Rezepte und Tipps für das Grillen mit einem Gasgrill? (Jennifer)

Bei dem Gasgrill ist es wichtig, dass der Deckel geschlossen bleibt, da ansonsten die Hitze verloren geht. Und ich empfehle Ihnen das indirekte Grillen. Wenn Sie einen Napoleon Grill besitzen, ist ganz klar die Sizzle Zone ein Tipp. Die frischen Zutaten auf die Sizzle Zone und bei Temperaturen bis zu 815.5 °C wird Grillgut sofort scharf angebraten und alle Aromen werden versiegelt.

Welche Obstsorten eignen sich fürs Grillen? (Ulrike)

Melonen, Ananas und Bananen eignen sich für das Grillen.

Wie grille ich Fisch am schonendsten? (heidi)

Fisch wird am schonendsten mit indirekter Hitze gegart. Außerdem sollten Sie die Hautseite des Fisches dran lassen.

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Grillen

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf:
Google+