Weihnachtsfeier bei den Gasprofis

Wie bereits in den letzten 9 Jahren fand auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier der Gasprofis von BonnGas wieder mit gesamter Teamstärke statt. Dies ist für die Geschäftsleitung immer ein gutes Zeichen für ein gesundes Klima innrhalb der Belegschaft, denen nach langen Abenden in dieser hektischen, vorweihnachtlichen Zeit eigentlich nicht der Kopf steht. Traditionell müssen im Dezember stets alle Ressourcen freigesetzt werden und so ist es umso erfreulicher wenn dann alle mit dabei sind.

Das Haus der Springmäuse ist immer einen Besuch wert.

Wo es hingehen sollte, wurde wie immer nicht verraten. Der Weihnachtsengel von BonnGas –Manuela Busch-Büchel– hatte wie jedes Jahr die Vorbereitung der Weihnachtsfeier in die Hand genommen und in Form einer sehr schönen Einladung, bereits die ersten versteckten Hinweise gegeben. Eine weiße Maus wies lediglich auf den Ort des Geschehens hin und da unser Firmensitz nicht weit entfernt liegt, war doch recht schnell klar, dass es in diesem Jahr zu den Springmäusen nach Bonn ging. „Wer schenkt denn so was?!“ Weihnachtscomedy mit Etienne & Müller der Extraklasse und passend für eine ausgelassenen Weihnachtsfeier.

bonngas.reservierung.springmaus.gasprofi24

Vorher gab es noch Selbstgemachtes

Da zwischen Dienstschluß und Beginn der Vorstellung bei den Springmäusen nicht viel Zeit blieb, bereitete Manuela Busch-Büchel ein kleines, selbstgemachtes Buffet mit leckeren Fingerfood vor. Einkaufsleiter Heinrich Bell meinte „Das sieht ja aus wie im 5 Sterne Restaurant“ und war mit einer der Ersten am Buffet. Der erste Hunger war gestillt, eine traditionelle Weihnachtsgeschichte, in der es um Sauerkraut als Lamettaersatz ging, erzählt. Inhaber Sascha Busch hielt noch seine obligatorische Rede, in der er das Team nicht nur auf die Geschehnisse des vergangenen Jahres, sondern auch an die großen Ererignisse im Jahr 2013 erinnerte, auf die wir uns bereits jetzt schon vorbereiten. Viel mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

buffet.weihnachtsfeier.gasprofi24

Der Mann am Grill ist für den Chef

Das schönste an den BonnGas Weihnachtsfeiern ist, dass die Belegschaft sich immer den Kopf darüber zerbricht, was man dem „Chef“ denn schenken könnte. In diesem Jahr viel die Wahl auf einen „Mann am Grill“ der in liebevoller Kleinarbeit zuammengeschweißt wurde. Ein Gutschein einer befreundeten Metzgerei rundete das Geschenk ab und trägt dazu bei, dass über Weihnachten das Grillgut nicht ausgeht. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei dem gesamten Team nicht nur für das sehr schöne Geschenk, sondern auch für das tolle Geschäftsjahr 2012 bedanken.

sascha.busch.weihnachtsgeschenk.bonngas.gasprofi24Ich blicke Zuversichtlich in das kommende Jahr und freue mich auf das gemeinsame Umsetzten von tollen Projekten. Lernen Sie das BonnGas und GasProfi24 Team kennen.

Sascha Busch

Ähnliche Beiträge auf dem GasProfi24-Blog

In Kategorie: Events, Gasprofi-Team

Über den Autor

Veröffentlicht von

Inhaber und Geschäftsführer von Bonngas und gasprofi24.de. Seit Dezember 2012 auch aktiver Blogger auf diesem Kanal und auf:
Google+